Direkt zum Inhalt

Lebenszykluseffekt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Der Lebenszykluseffekt beschreibt die Tatsache, dass Menschen ihre Wohnflächennachfrage je Haushalt im Laufe ihres Lebens - bis etwa zu ihrem 50 Lebensjahr - erhöhen. Hierbei spielen die Familienplanung aber auch steigende Einkommen eine entscheidende Rolle.

    Vgl. auch Remanenzeffekt.

    Mindmap Lebenszykluseffekt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lebenszykluseffekt-53080 node53080 Lebenszykluseffekt node53081 Remanenzeffekt node53080->node53081 node53260 Wohnflächennachfrage node53081->node53260 node53260->node53080 node49958 Wohnfläche node53260->node49958
    Mindmap Lebenszykluseffekt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lebenszykluseffekt-53080 node53080 Lebenszykluseffekt node53081 Remanenzeffekt node53080->node53081 node53260 Wohnflächennachfrage node53080->node53260

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete