Direkt zum Inhalt

Annuitätendarlehen

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ein Annuitätendarlehen ist ein Kredit, der in gleichbleibenden Raten getilgt wird.

    Die Annuität ist die vereinbarte jährliche, immer gleichbleibende Rate für eine Kapitalschuld, die aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil besteht.

    Annuität = Zinsrate + Tilgungsrate.

    Da die periodische Amortisation die zinspflichtige Schuld mindert, sinkt der Zinsanteil an der Rate, während der Tilgungsanteil entsprechend steigt oder wie die Bank dies ausdrückt: "Die Tilgung erhöht sich jeweils um die ersparten Zinsen".

    Bei Baudarlehen wird für die Zeit der Zinsfestschreibung eine Annuität vereinbart. Bei einer unechten Annuität (variable Annuität) bleibt der Tilgungsanteil konstant, d.h. die Rate verkleinert sich um die eingesparten Zinsen.

    Üblich ist, dass die Annuität in monatlichen oder vierteljährlichen Vorauszahlungsraten erbracht wird. Die für das Annuitätendarlehen vertraglich vereinbarte Annuität bezieht sich nur auf die Zeit der Sollzinsbindung, also die  Zinsfestschreibungszeit. Deshalb wäre es eigentlich richtiger, von der anfänglichen Annuität zu sprechen. Demzufolge ist zu der sich aus der ersten Konditionsvereinbarung ergebenden Darlehenslaufzeit festzuhalten, dass diese Angabe nur zutreffend ist, wenn – was eigentlich unrealistisch ist - die Bedingungen im gesamten Darlehensverlauf gleich bleiben. Die Laufzeit beträgt bei einer Anfangstilgung von 1%  je nach Zinssatz und Tilgungsverrechnung zwischen 30 und 65 Jahre. Da aber fast alle Institute für ihre Annuitätendarlehen eine Gesamtdarlehenslaufzeit von etwa 30 Jahren anstreben, wird in Niedrigzinsphasen von Anfang an eine deutlich höhere Anfangstilgung verlangt.

    Mindesttilgungssätze in Abhängigkeit zur Laufzeit

    Laufzeit

    Zinssatz 1%

    Zinssatz 2%

    Zinssatz 3%

    Zinssatz 4%

    Zinssatz 5%

    10 Jahre

    9,5

    9,0

    8,6

    8,1

    7,7

    20 Jahre

    4,5

    4,1

    3,7

    3,3

    2,9

    30 Jahre

    2,9

    2,4

    2,1

    1,7

    1,4

    Anmerkung: Die Laufzeiten sind gerundet.

    Mindmap Annuitätendarlehen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annuitaetendarlehen-52796 node52796 Annuitätendarlehen node52791 Anfangstilgung node52796->node52791 node30226 Amortisation node52796->node30226 node37070 Kredit node52796->node37070 node41465 Investitionsrechnung node41465->node30226 node53024 Grenzzinssatz node53024->node52796 node29385 Darlehen node53024->node29385 node52602 Bausparvertrag node53024->node52602 node53067 kritischer Anschlusszins node53067->node52791 node52987 Finanzierungsoptimierung node52987->node52796 node52987->node52791 node33079 Finanzierung node48070 Tilgung node39685 Liquidität node29385->node52796 node49526 Teilwert node29385->node49526 node46353 Schuldscheindarlehen node29385->node46353 node29924 Bürgschaft node29385->node29924 node30226->node33079 node30226->node48070 node30226->node39685 node41308 Kreditsicherheiten node41308->node37070 node28518 Anleihe node37070->node29385 node37070->node28518 node37070->node46353 node36515 Gesellschafterdarlehen node36515->node29385
    Mindmap Annuitätendarlehen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annuitaetendarlehen-52796 node52796 Annuitätendarlehen node37070 Kredit node52796->node37070 node30226 Amortisation node52796->node30226 node52791 Anfangstilgung node52796->node52791 node29385 Darlehen node29385->node52796 node53024 Grenzzinssatz node53024->node52796

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete