Direkt zum Inhalt

Aufhebung der Gemeinschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft erfolgt die Zwangsversteigerung (Teilungsversteigerung), wenn die Teilung eines mehreren Miteigentümern gehörenden Grundstücks in Natur nicht möglich ist. Damit wird praktisch der Streit von dem unteilbaren Grundstück hin zu teilbarem Geldgegenwert verlagert. Diese Gemeinschaft muss grundsätzlich im Ganzen aufgehoben werden (§ 180 ZVG).

    Jeder einzelne Miteigentümer kann die Aufhebung der Gemeinschaft durch Einleitung der Teilungsversteigerung beantragen. Es besteht auch die - allerdings selten praktizierte - Möglichkeit, durch Erklärung aller Miteigentümer frühzeitig einen Verzicht auf Aufhebung der Gemeinschaft zu vereinbaren und diesen Verzicht in Abteilung II des Grundbuches einzutragen.

    Diese Vereinbarung könnte folgenden Wortlaut haben: Belastung jedes Anteils dahingehend, dass die Aufhebung der Gemeinschaft nicht verlangt werden kann für die jeweiligen Miteigentümer. Diese Eintragung hätte die Wirkung eines Auseinandersetzungsausschlusses.-- Gläubiger eines Miteigentümers haben nicht nur die Möglichkeit, Sicherungshypotheken auf dessen Anteil eintragen zu lassen, sondern können auch in dessen Auseinandersetzungsanspruch hineinpfänden und damit ebenfalls eine Teilungsversteigerung beantragen. 

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Aufhebung der Gemeinschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aufhebung-der-gemeinschaft-52807 node52807 Aufhebung der Gemeinschaft node48823 Zwangsversteigerung node52807->node48823 node33315 Grundbuch node52807->node33315 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52807->node52923 node48183 Teilungsversteigerung node52807->node48183 node37362 Kataster node37362->node33315 node37236 Meistgebot node33156 Immobilien node32491 Gemeinschaft zur gesamten ... node34549 Gemeinschaft node35391 Eigentum node40104 Miteigentum node40104->node52807 node40104->node32491 node40104->node34549 node40104->node35391 node41898 Kaufvertrag node41898->node33315 node42345 Rechtsträger node42345->node33315 node39917 Journal node46812 Sachen node48823->node46812 node33315->node39917 node53248 Zinsminderanmeldung node53248->node48183 node52923->node37236 node52923->node33156 node52923->node48183 node48183->node48823 node50183 Verwertung node50183->node48823 node49367 Versteigerungsbeschluss node49367->node48823 node52940 Doppelausgebot node52940->node48823 node48067 Zwangsversteigerungsverfahren node48067->node52923
      Mindmap Aufhebung der Gemeinschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/aufhebung-der-gemeinschaft-52807 node52807 Aufhebung der Gemeinschaft node48823 Zwangsversteigerung node52807->node48823 node48183 Teilungsversteigerung node52807->node48183 node33315 Grundbuch node52807->node33315 node40104 Miteigentum node40104->node52807 node52923 Verfahrensablauf einer Zwangsversteigerung node52923->node52807

      News SpringerProfessional.de

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      • Wie agil sind Unternehmen wirklich?

        Großunternehmen und Konzerne müssen große Veränderungen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Kundenstrategien bewältigen. Customer Experience-Verantwortliche sehen hier noch zuviel Silodenken in den Unternehmen.

      • Was Made in China 2025 für Europa bedeutet

        Europäische Manager schauen häufig nur nach Westen, wenn sie auf der Suche nach den neuesten Trends sind. Dagegen sollten wir unseren Blick viel stärker nach Osten – genauer nach China – ausrichten, wenn wir erkennen wollen, welche Entwicklungen die Welt herausfordern werden, meint Springer-Autor Ralf T. Kreutzer.

      • "Im Einkauf erwarte ich für KI noch einen großen Schub"

        Die Wolf GmbH hat die digitale Transformation im Einkauf stark vorangetrieben. Der Systemanbieter für Heiz-, Klima- und Lüftungstechnik fördert schnelle Prozesse durch technologischen und organisatorischen Fortschritt, so Purchasing Director Ernst Kranert im Interview.

      • Warum Unternehmen ein Fehlermanagement brauchen

        Fehler werden mit schlampiger Arbeit assoziiert. Dabei haben sie häufig mit belastenden Situationen in Unternehmen zu tun. Wie Manager mit Fehlern umgehen sollten und was sie von Piloten lernen können, beschreibt Gastautor Jan U. Hagen.

      • Was der DSGVO den Schrecken nimmt

        DSGVO-Alarm über Deutschland: Überquellende digitale Postfächer. Schulen, Vereine, Blogger und kleine Unternehmen schließen ihre Webseiten. Manager und Vorstände fürchten säbelwetzende Abmahnanwälte. 

      • Wenn alte IT-Technik der Digitalisierung im Weg steht

        In vielen Unternehmen kommt oft Jahre alte Hard- und Software zum Einsatz, die so genannte Legacy. Für digitale Innovationen ist das eine große Hürde. Thomas Hellweg, Geschäftsführer DACH beim IT-Infrastruktur-Spezialisten Tmaxsoft, empfiehlt Unternehmen, notwendige Modernisierungen in sechs Schritten anzugehen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Helmut Keller
      Autor, Schuldnerberater, Referent

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Anwendung der Kryptographie findet heute überwiegend im Internet statt. Wenn zwei Parteien über das Internet sicher und authentisch Nachrichten austauschen wollen, dann schreiben sie dafür nicht selber Programmsysteme, sondern sie greifen auf …
      Quälend langsam vergeht die Nacht. Die ersten Geräusche des anbrechenden Tages dringen an mein Ohr. Wie jeden Morgen gegen vier starten die Baufahrzeuge auf dem Fuhrpark, die Lichter ihrer Scheinwerfer werfen bewegte Streifen an die Zimmerdecke.

      Sachgebiete