Direkt zum Inhalt

Multimomentverfahren

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Beobachtungstechnik, die an der mathematischen Stichprobentheorie orientiert ist. Erfasst wird die Häufigkeit zuvor festgelegter Ablaufarten mithilfe stichprobenartig durchgeführter Kurzzeitbeobachtungen, um statistisch abgesicherte Aussagen über die zeitliche Struktur dieser Vorgänge ableiten zu können.

    Mindmap Multimomentverfahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multimomentverfahren-38274 node38274 Multimomentverfahren node42456 Stichprobentheorie node38274->node42456 node47262 Zeitermittlung node47262->node38274 node31073 Arbeitsvorbereitung node47262->node31073 node27575 Auftragszeit (T) node47262->node27575 node27805 Arbeitszeitstudie node47262->node27805 node47823 Vorgabezeit node47262->node47823 node45267 Statistik node42456->node45267 node42783 Stichprobenzufallsfehler node42456->node42783 node36080 Fehler node36080->node42456
    Mindmap Multimomentverfahren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multimomentverfahren-38274 node38274 Multimomentverfahren node42456 Stichprobentheorie node38274->node42456 node47262 Zeitermittlung node47262->node38274

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete