Direkt zum Inhalt

Managerial Grid

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verhaltensgitter; verhaltenstheoretisches Führungskonzept nach Blake/Mouton (1964), das zwei Dimensionen umfasst, die Sach- und die Beziehungsorientierung. Die Autoren unterscheiden 5 Verhaltensstile (siehe Abbildung): Typ 1.1 oder Impoverished Management, Typ 9.1 oder Authority-Compliance-Management, Typ 1.9 oder Country-Club-Management, Typ. 5.5 oder Middle of the Road-Management und Typ 9.9 oder Teammanagement. Letzterer gilt als idealtypisch. Führungskräfte, die diesen Stil verfolgen, legen gleichermaßen großen Wert auf die zu erzielenden Ergebnisse, wie auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter. Die Beziehungen sind vertrauens- und respektvoll und die Mitarbeiter arbeiten hochmotiviert. Es besteht eine klare Orientierung hin zu übergeordneten Zielen, alles klassische Indizien für eine „High-Performance-Culture“. Dieser Führungsstil zeichnet sich durch viele Parameter aus: u.a. offene Kommunikation, Verantwortung, Vertrauen, Macht- und Entscheidungsdelegation, direkte Konfliktlösung, gemeinsame Problemlösung.

    Blake/Mouton nutzen den Ansatz als Grundlage für Trainingsprogramme. Etwa ermitteln sie mit einem Fragebogen das Selbstbild der Führungskraft und spiegeln dieses am Fremdbild ihrer Mitarbeiter, fallweise an dem der Arbeitskollegen und Vorgesetzten. Insoweit ist dieser Ansatz insbesondere für Prozesse der Selbstreflexion und zur Ableitung von Entwicklungsbedarfen geeignet. Den empirischen Nachweis für den Erfolg eines bestimmten Führungsstils bleiben die Autoren allerdings schuldig. So scheitert der Versuch, allgemeingültige Aussagen zu formulieren, insbesondere dann, wenn Leistungsindikatoren zur Messung des Erfolgs von Führungsverhalten herangezogen werden.

    Abbildung: Verhaltensgitter nach Blake/Mouton (2011)

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Managerial Grid Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/managerial-grid-37572 node37572 Managerial Grid node35277 Führer node37572->node35277 node35479 Führungsstil node37572->node35479 node35688 Gruppe node35277->node35688 node38362 Interaktionstheorie der Führung node35277->node38362 node31070 Attribution node35277->node31070 node33168 Führung node35277->node33168 node35704 Führungsverhalten node35479->node35704 node37489 Kontingenztheorie der Führung node37489->node35479 node48055 Weg-Ziel-Ansatz der Führung node48055->node35479 node33645 Führungstheorien node48055->node33645 node45755 partizipative Führung node45755->node35479 node33645->node37572 node33645->node33168 node36651 Führungslehre node36651->node33645 node52003 Mitarbeitermotivation node52003->node33645 node50581 Verhaltensgitter node50581->node37572
      Mindmap Managerial Grid Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/managerial-grid-37572 node37572 Managerial Grid node35277 Führer node37572->node35277 node35479 Führungsstil node37572->node35479 node33645 Führungstheorien node33645->node37572 node50581 Verhaltensgitter node50581->node37572

      News SpringerProfessional.de

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      • Beim Homeoffice ist Deutschland Entwicklungsland

        New Work und mehr Flexibilisierung von Arbeitszeit sind in aller Munde. Doch wenn es darum geht, schöne Theorien auch in die Praxis umzusetzen, bleiben viele Ideen auf der Strecke – so auch beim Thema Homeoffice.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Thomas Bartscher
      Technische Hochschule Deggendorf
      Professor für die Lehrgebiete Human Resources Management, Innovations- und Transformationsmanagement
      Regina Nissen
      IPP-Institut GmbH
      Geschäftsführung

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Auf Grundlage der Verhaltensdimensionen für die Führung der Universitäten in Ohio und Michigan stellten Blake und Mouton 1964 erstmals ihr „Managerial Grid“ (engl. für „Führungsgitter“) vor. Die Achsen des Modells stellen die Orientierung der …
      Conventional electric power plants are now being replaced by advanced microgrids at major military bases. This is a significant shift from purchase of a simple, fixed technological product to partnership with a service provider employing a …
      Although Robert R. Blake and Jane S. Mouton taught and applied social psychology comprehensively and across boundaries, they were best known for creating and teaching the Managerial Grid. Based on the two fundamental functions of leadership – task …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete