Direkt zum Inhalt

Nonprofit Governance

Definition

Unter dem Begriff Nonprofit Governance ist ein übergeordneter Prinzipienkatalog zur langfristigen Steuerung einer Nonprofit-Organisation (NPO) bzw. des Nonprofit-Sektors zu verstehen, in dem grundlegende Aufgaben und Verhaltensweisen des Vorstands mit dem Ziel festgehalten sind, Transparenz, Vertrauen sowie die Effizienz und Effektivität zu erhöhen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    1. Begriffliche Abgrenzung: a) Bei Nonprofit Governance handelt es sich um „übergeordnete“, stabile, sich im Zeitablauf nicht schnell ändernde Grundprinzipen der Führung und Kontrolle im Hinblick auf die Missionserfüllung von Nonprofit-Organisationen. Im Unterschied dazu zielt das Nonprofit Management nicht auf „übergeordnete“, sondern konkrete, meist jährliche Managementziele, die teilweise weniger stabil sind und sich dynamisch, basierend auf Umweltentwicklungen, auch verändern, ab.
    b) Abgrenzung zu Corporate Governance:
    (1) Während Corporate Governance in erster Linie Herrschafts- und Verwaltungsstrukturen in Kapitalgesellschaften bezeichnet, schließt Nonprofit Governance multiple, nicht gewinnorientierte Organisationsformen (u.a. Unternehmen, Verbände, Vereine) mit ein.
    (2) Im Rahmen der Nonprofit Governance sind verschiedene Formen der Institutionalisierung der sog. Nonprofit Boards denkbar (z.B. kirchliche Stiftungsaufsicht, Verwaltungsrat), während in privat-erwerbswirtschaftlichen Unternehmen die Corporate Governance i.d.R. durch einen Aufsichtsrat institutionalisiert wird.
    (3) Im Bereich der Nonprofit Governance existiert darüber hinaus eine hohe Bedeutung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Leitungs- und Überwachungsfunktionen.
    (4) Die Nonprofit Governance ist außerdem auf multidimensionale Zielsysteme und die Berücksichtigung Dritter ausgelegt, wohingegen die Corporate Governance überwiegend finanzwirtschaftliche Zielsetzungen i.S.v. Eigentümer-/Anlegerschutz verfolgt.

    2. aktuelle Forschungsfelder: Im Zeitablauf haben sich verschiedene Schwerpunkte der ökonomisch orientierten Nonprofit Governance-Forschung entwickelt. Unterschieden wird zwischen externer und interner Nonprofit Governance-Forschung:

    a) die externe Nonprofit Governance-Forschung setzt sich mit der Frage auseinander, welche externen Faktoren einen Einfluss darauf haben, dass sich die Governance-Grundsätze und somit auch die Beziehungen innerhalb des Nonprofit-Sektors ändern (rechtliche Einflussfaktoren; öffentliche Finanzen als Einflussfaktor).

    b) Die Beiträge zur internen Nonprofit Governance konzentrieren sich derzeit auf Themenfelder, die sich mit Fragen rund um die Verhaltensweisen der Führungsebenen einer NPO (Zusammensetzung des Vorstands; Aufgaben und Kompetenzen des Vorstands; Beziehungen des Vorstands zu Stakeholdern) sowie Themen der Transparenz und Rechenschaftslegung, der Schaffung von Vertrauen in der Öffentlichkeit sowie auf die Verbesserung der Effizienz und Effektivität der Arbeit von Vorstandsgremien in Nonprofit-Organisationen befassen.
    c) Aktuelle Governance-Forschungsarbeiten verweisen jedoch auch auf weitere Forschungslinien, z.B. in der Soziologie und im Bereich der Public Policy. Nonprofit Governance darf nicht allein als Gegenstück zur Corporate Governance von Unternehmen gesehen werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Nonprofit Governance Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nonprofit-governance-39930 node39930 Nonprofit Governance node53756 Nonprofit Management node39930->node53756 node49737 Verband node39930->node49737 node50919 Verein node39930->node50919 node28617 Corporate Governance node39930->node28617 node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node39930->node39562 node41921 Rechtsfähigkeit node36017 Fundraising node33764 Dritter Sektor node33764->node53756 node53756->node36017 node53756->node39562 node53763 Hauptamtlicher node53756->node53763 node37009 Kapitalismus node39864 Körperschaft des öffentlichen ... node49737->node37009 node49737->node39864 node49737->node50919 node49737->node39562 node34627 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node33699 eingetragener Verein (e.V.) node50919->node41921 node50919->node34627 node50919->node33699 node35657 Globalisierung node28617->node35657 node41764 intrinsische Motivation node28617->node41764 node39218 Non-Governmental Organization (NGO) node39218->node39562 node35232 Genossenschaft node50391 Tourismus node50391->node39562 node39562->node50919 node39562->node35232 node52682 Unternehmenskommunikation node52682->node28617 node51589 Corporate Social Responsibility node51589->node28617
      Mindmap Nonprofit Governance Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nonprofit-governance-39930 node39930 Nonprofit Governance node28617 Corporate Governance node39930->node28617 node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node39930->node39562 node50919 Verein node39930->node50919 node49737 Verband node39930->node49737 node53756 Nonprofit Management node39930->node53756

      News SpringerProfessional.de

      Zeitschriften

      Jegers, M.: „Corporate” Governance in Nonprofit Organizations. A Nontechnical Review of the Economic Literature
      20. Jg., Nr. 2, 2009, S. in: Nonprofit Management & Leadership, S. 143-164.

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete