Direkt zum Inhalt

Non-Governmental Organization (NGO)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition
    1. Begriff: a) im alltäglichen Sprachgebrauch gebräuchliche Bedeutung für jene Nonprofit-Organisationen (NPO) in privater Trägerschaft, die bspw. im (Leistungs-)Auftrag des Staates bestimmte Aufgaben wahrnehmen (z.B. Hilfswerke) oder dominant eigenständig Lobbying und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich gesellschaftlicher Politik betreiben (z.B. Umweltschützverbände).

    b) Organisationen, die auf der Basis privater Initiative transnationale politische und gesellschaftliche, aber auch soziale oder ökonomische Ziele vertreten, indem sie Funktionen im politischen Willensbildungsprozess übernehmen (Artikulation, Aggregation sowie Implementierung von Interessen).

    2. Merkmale: NGOs engagieren sich v.a. auf den Politikfeldern Entwicklungspolitik, Menschenrechte, Humanitäre Hilfe sowie Ökologie.

    3. Abgrenzung: Die Wissenschaft bevorzugt den Terminus NPO, da NGO ein unscharfer Begriff ist.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Non-Governmental Organization (NGO) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/non-governmental-organization-ngo-39218 node39218 Non-Governmental Organization (NGO) node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node39218->node39562 node40521 NGO node39218->node40521 node36652 ICA node36652->node39218 node33956 ILO node36652->node33956 node50730 UNESCO node36652->node50730 node47960 UN node36652->node47960 node46029 OPEC node27258 ASEAN node37807 internationale Organisationen node37807->node39218 node37807->node46029 node37807->node27258 node37807->node47960 node47960->node39218 node51319 Legate-Marketing node36017 Fundraising node51319->node36017 node33764 Dritter Sektor node39562->node33764 node51320 Relationship Fundraising node51320->node36017 node51589 Corporate Social Responsibility node27010 Anspruchsgruppen node36017->node39218 node36017->node51589 node36017->node27010 node40816 Nonprofit-Forschung node40816->node39562 node40521->node39562 node50893 Third Sector Organization node50893->node39562 node38933 NRO node38933->node39218 node38933->node39562
      Mindmap Non-Governmental Organization (NGO) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/non-governmental-organization-ngo-39218 node39218 Non-Governmental Organization (NGO) node39562 Nonprofit-Organisation (NPO) node39218->node39562 node36017 Fundraising node36017->node39218 node36652 ICA node36652->node39218 node37807 internationale Organisationen node37807->node39218 node38933 NRO node38933->node39218

      News SpringerProfessional.de

      • Persönlichkeit und Motivation müssen stimmen

        Beim Besetzen vakanter Stellen achten Vertriebsleiter oft stärker auf die fachliche Qualifikation der Bewerber als auf deren Persönlichkeit und Motivation. Michael Schwartz, Leiter des Instituts für integrale Lebens- und Arbeitspraxis in Esslingen, erläutert, warum diese beiden Faktoren im Vertrieb so wichtig sind.

      • Neue Recruitingstrategien gegen den Fachkräftemangel

        Für den deutschen Mittelstand wird der Fachkräftemangel zum Geschäftsrisiko, zeigen Studien. Und die Situation soll sich noch verschärfen. Höchsten Zeit also, bei der Personalbeschaffung neue Weg zu gehen, so Gastautor Steffen Michel. 

      • Weniger IPO-Prospekt, dafür mehr Anlegerschutz

        Wer sich bislang per Börsengang Geld am Kapitalmarkt besorgen wollte, musste einen aufwendigen Prospekt erstellen. Eine Neuregelung sorgt jetzt bei kleineren IPOs (Initial Public Offering) für Abhilfe. Wie die Voraussetzungen aussehen, erklärt Rechtsanwalt Jörg Baumgartner in seinem Gastbeitrag.

      • Whatsapp startet Business-Offensive

        Im Servicefall können Verbraucher einige Unternehmen bereits über den Messenger-Dienst Whatsapp kontaktieren. Doch was passiert, wenn der Kundenservice Nachrichten initiativ versendet? Ein neues Business-Tool soll genau das ermöglichen.

      • Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen

        Elektronische B2C-Marktplätze müssen ihre über Jahre errungene dominante Marktstellung in Gewinne umzumünzen, ohne ihre Marktstellung zu gefährden. Dazu gehört, Preise für langjährige Händler drastisch zu erhöhen. Kundennutzenmodelle spielen dabei eine wichtige Rolle.

      • "Belastete Geschäftsmodelle sind meistens nicht genug innoviert"

        Der ehemalige Roland-Berger-Krisenberater Thomas Knecht hat an der Spitze von Hellmann den Turnaround des weltweiten Logistikers geschafft. Branche und Wirtschaft fordert er zu mehr Wachsamkeit auf. Im Interview spricht er über Anpassungsfähigkeit und Insolvenzschutz.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Bernd Helmig
      Universität Mannheim,
      Lehrstuhl für Allgemeine BWL, Public & Nonprofit Management
      Lehrstuhlinhaber
      Prof. Dr. Martin Klein
      Martin-​Luther-​Universität Halle-​Wittenberg,
      Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,
      Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The lack of high quality engineering professionals are widely spread problem. Formation of such specialist should start from the very early stages of education with involvement of children and youth into scientific and engineering creativity.
      Non-governmental organizations (NGOs) have flourished in Bangladesh and continue to have huge potential to provide employment opportunities for the country’s youth. However, the NGO sector faces high employee turnover rates and has difficulty in …
      To make a business case for corporate sustainability, firms must be able to sell their sustainable products. The influence that firm engagement with non-governmental organizations (NGOs) may have on consumer adoption of sustainable products has …

      Sachgebiete