Direkt zum Inhalt

Nutzenmaximierungsmodelle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Im Rahmen der Verkehrsplanung disaggregierte Verkehrsmodelle, die auf der Nutzenmaximierungs- bzw. Kostenminimierungsstrategie individuellen Wahlverhaltens beruhen, z.B. Logit-Modell, Probit-Modell, Nested-Logit-Modell, Dogit-Modell (ökonometrische Modelle).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Nutzenmaximierungsmodelle"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Nutzenmaximierungsmodelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nutzenmaximierungsmodelle-45922 node45922 Nutzenmaximierungsmodelle node44629 ökonometrisches Modell node45922->node44629 node49516 Verkehrsmodelle node45922->node49516 node49052 Verkehrsteilungsmodelle node45922->node49052 node52094 Paneldaten und Paneldatenmodelle node44629->node52094 node42346 Ökonometrie node44629->node42346 node30636 Daten node30636->node44629 node36552 Variable endogene node36552->node44629 node49052->node49516 node36459 Entropie node49052->node36459 node37542 Modal Split node49052->node37542
    Mindmap Nutzenmaximierungsmodelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nutzenmaximierungsmodelle-45922 node45922 Nutzenmaximierungsmodelle node44629 ökonometrisches Modell node45922->node44629 node49516 Verkehrsmodelle node45922->node49516 node49052 Verkehrsteilungsmodelle node49052->node45922

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete