Direkt zum Inhalt

Organisationsrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Organisationsrecht i.w.S.: Die Gesamtheit aller Rechtsnormen, die an der Organisation (nach dem instrumentalen und dem funktionalen Organisationsbegriff) arbeitsteiliger Handlungssysteme anknüpfen. Diese organisationsrelevanten juristischen Vorschriften sind nicht geschlossen kodifiziert, sondern entstammen einer nur schwer überschaubaren Vielzahl unterschiedlicher Rechtsquellen.

    2. Organisationsrecht i.e.S.: Die betrachteten Handlungssysteme sind auf die privatautonomen, unter einheitlicher Leitung stehenden wirtschaftlichen Veranstaltungen (Unternehmungen) eingeschränkt.

    Mindmap Organisationsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organisationsrecht-46801 node46801 Organisationsrecht node45472 Organisationsbegriff node46801->node45472 node43095 Organisationsstruktur node45472->node43095 node45094 Organisation node45472->node45094 node37388 Institution node45472->node37388 node44799 Reorganisation node44799->node45472
    Mindmap Organisationsrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organisationsrecht-46801 node46801 Organisationsrecht node45472 Organisationsbegriff node46801->node45472

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete