Direkt zum Inhalt

Pfandverkauf

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Verwertung eines Pfandes (Pfandverwertung) im Wege des freihändigen Verkaufs durch bestimmte dazu befugte Personen. Gemäß BGB nur zulässig im Einverständnis des Eigentümers oder bei Pfändern, die einen Börsen- oder Marktpreis haben (§§ 1221, 1235 BGB).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Pfandverkauf"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Pfandverkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pfandverkauf-44220 node44220 Pfandverkauf node45305 Pfandverwertung node44220->node45305 node47495 Versteigerung node47495->node44220 node49194 Zwangsvollstreckung node47495->node49194 node47345 Zuschlag node47495->node47345 node46473 Selbsthilfeverkauf node47495->node46473 node48823 Zwangsversteigerung node47495->node48823 node41602 kaufmännisches Zurückbehaltungsrecht node41602->node44220 node45069 Pfandrecht node41602->node45069 node27446 Besitz node41602->node27446 node35302 Forderungsabtretung node41602->node35302 node31936 gutgläubiger Erwerb node41602->node31936 node45305->node49194 node45305->node45069 node47985 Vollstreckungstitel node45305->node47985 node46336 Pfandreife node45305->node46336
    Mindmap Pfandverkauf Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pfandverkauf-44220 node44220 Pfandverkauf node45305 Pfandverwertung node44220->node45305 node47495 Versteigerung node47495->node44220 node41602 kaufmännisches Zurückbehaltungsrecht node41602->node44220

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete