Direkt zum Inhalt

Privacy by Default

Definition

Mit Privacy by Default soll durch entsprechende Voreinstellungen bei Diensten, Geräten und Systemen die Privatsphäre bewahrt und der Datenschutz sichergestellt werden. "Privacy" ist das englische Wort für Privatsphäre und Privatheit. Es wird auch mit Blick auf den Datenschutz verwendet. Der Besitzer bzw. Benutzer kann die Einstellungen in der Regel verändern und dadurch z.B. zusätzliche Funktionen freischalten, mit dem Risiko der Beeinträchtigung der Privatsphäre und der Preisgabe und Verarbeitung personenbezogener Daten.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Begriff
    2. Bedeutung und Abgrenzung
    3. Kritik und Ausblick

    Begriff

    Mit Privacy by Default soll durch entsprechende Voreinstellungen bei Diensten, Geräten und Systemen die Privatsphäre bewahrt und der Datenschutz sichergestellt werden. "Privacy" ist das englische Wort für Privatsphäre und Privatheit. Es wird auch mit Blick auf den Datenschutz verwendet. Der Besitzer bzw. Benutzer kann die Einstellungen in der Regel verändern und dadurch z.B. zusätzliche Funktionen freischalten, mit dem Risiko der Beeinträchtigung der Privatsphäre und der Preisgabe und Verarbeitung personenbezogener Daten.

    Bedeutung und Abgrenzung

    "Privacy by Default" ist neben "Privacy by Design" eines der wesentlichen Konzepte der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese vereinheitlicht die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen, Behörden und Vereine, die innerhalb der Europäischen Union einen Sitz haben. Man kann Privacy by Default als einen Aspekt von Privacy by Design (der Schutz der Daten wird schon bei der Gestaltung der Systeme berücksichtigt) oder als eigenen Ansatz auffassen (der Schutz der Daten ist durch "Werkseinstellungen" gewährleistet, kann aber durch den Anwender ausgehebelt werden).

    Kritik und Ausblick

    Mit Privacy by Default soll eine Logik umgekehrt werden, die jahrzehntelang den Betrieb von Diensten und das Angebot von Geräten und Systemen beherrscht hat. Unternehmen und Behörden sind an personenbezogenen Daten interessiert, um ökonomische und informationelle Vorteile zu erlangen. Die Voreinstellungen waren daher meist in ihrem Sinne, nicht unbedingt im Sinne des Verbrauchers und Bürgers. Die Informationsethik untersucht Voraussetzungen und Auswirkungen von Privacy by Default, auch im Zusammenhang mit Informationsfreiheit und informationeller Autonomie. Die Wirtschaftsethik beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Privacy by Default Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/privacy-default-99475 node99475 Privacy by Default node54502 Privacy by Design node99475->node54502 node29901 Benutzer node99475->node29901 node48644 Wirtschaftsethik node99475->node48644 node53486 Informationsethik node99475->node53486 node48087 Unternehmen node30636 Daten node54502->node30636 node54245 Fake News node54245->node29901 node28043 Datenschutz node54101 Big Data node54101->node29901 node52673 Soziale Medien node52673->node29901 node51589 Corporate Social Responsibility node48644->node51589 node34332 Ethik node48644->node34332 node99476 Datenschutz-Grundverordnung node99476->node99475 node99476->node48087 node99476->node54502 node99476->node28043 node99476->node54101 node99476->node52673 node54032 Industrie 4.0 node54032->node53486 node53486->node34332 node54080 Wirtschaft node54080->node48644 node54080->node53486 node54195 Digitalisierung node54195->node29901 node54195->node48644 node54195->node53486
      Mindmap Privacy by Default Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/privacy-default-99475 node99475 Privacy by Default node48644 Wirtschaftsethik node99475->node48644 node53486 Informationsethik node99475->node53486 node29901 Benutzer node99475->node29901 node54502 Privacy by Design node99475->node54502 node99476 Datenschutz-Grundverordnung node99476->node99475

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete