Direkt zum Inhalt

Sammlung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Inhaltsverzeichnis

    1. Öffentliche Sammlung
    2. Erbschaftsteuerrecht
    3. Entsorgungswirtschaft

    Öffentliche Sammlung

    1. Begriff: Aufforderung zu Geld- oder Sachspenden oder zu Spenden geldwerter Leistungen auf Straßen oder Plätzen, in Gastwirtschaften oder anderen jedermann zugänglichen Räumen (Straßensammlung) oder von Haus zu Haus, bes. mit Sammellisten (Haussammlung), oder durch Spendenbriefe (Briefsammlung).

    2. Das Recht der öffentlichen Sammlung ist durch Gesetze der Länder geregelt. Danach bedarf eine Sammlung der Erlaubnis, die je nach dem Gebiet, auf das sie sich erstrecken soll, das Ministerium (des Innern), die höhere oder Kreisverwaltungsbehörde erteilt. Erlaubnisfrei sind nur Haus- und Briefsammlungen, die eine Vereinigung unter ihren Angehörigen oder ein sonstiger Veranstalter innerhalb eines mit ihm durch persönliche Beziehungen verbundenen Personenkreises durchführt.

    Erbschaftsteuerrecht

    1. Begriff: Zusammenfassung von Gegenständen, die nicht dem Verkauf oder wirtschaftlichen Gebrauch dienen, sondern künstlerischen oder wissenschaftlichen Interessen.

    2. Befreiungen für wissenschaftliche Sammlungen, bei denen die Ausgabe zur Erhaltung i.d.R. die Einnahmen übersteigen (mind. zu 60 Prozent befreit; bei zusätzlichen Voraussetzungen zu 100 Prozent; § 13 I Nr. 2 ErbStG).

    Vgl. auch Kunstgegenstand.

    Entsorgungswirtschaft

    Sammel- und Trennverfahren.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Sammlung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sammlung-46303 node46303 Sammlung node41765 Kunstgegenstand node46303->node41765 node43269 Sammel- und Trennverfahren node46303->node43269 node36201 Grundbesitz node41765->node36201 node33566 Gesamtvermögen node41765->node33566 node41704 Inlandsvermögen node41765->node41704 node32447 Entsorgungslogistik node43269->node32447 node44989 Recycling node43269->node44989 node28952 Bringsystem node28952->node43269 node34202 Holsystem node34202->node43269
      Mindmap Sammlung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sammlung-46303 node46303 Sammlung node41765 Kunstgegenstand node46303->node41765 node43269 Sammel- und Trennverfahren node46303->node43269

      News SpringerProfessional.de

      • Verantwortungsvolle Chefs haben mehr Stress

        Ein Chef, der sich seiner Verantwortung im Job bewusst ist, führt ein stressbelastetes Dasein. Zumindest, wenn er sich in einer gehobenen Machtposition befindet. Das haben Wissenschafter herausgefunden.

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Winfried Krieger
      Prof. Krieger Consulting GmbH
      Gründer und Geschäftsführer
      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin
      Jan-Hendrik Krumme
      Sekretariat der Kultusministerkonferenz
      Referatsleiter Personalwesen, Organisation, Rechts- und Grundsatzangelegenheiten

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Hier finden Sie eine Sammlung der wichtigsten in diesem Buch behandelten Formeln, Aussagen und Algorithmen …
      Elektroaltgeräte stellen mit einem jährlichen Zuwachs von 3 bis 5 % einen der am schnellsten wachsenden Abfallströme in Europa dar. Vorgaben und Ambitionen der Europäischen Union zielen auf die Vermeidung des Anfalls von Elektroaltgeräten, eine …
      Formelsammlung für die schriftlichen Abschlussprüfungen im Ausbildungsberuf „Bankkaufmann/Bankkauffrau“ in den Prüfungsfächern Bankwirtschaft Rechnungswesen und Steuerung Wirtschafts- und Sozialkunde …

      Sachgebiete