Direkt zum Inhalt

Schlussbesprechung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Der mündliche Bericht des Abschlussprüfers gegenüber der Geschäftsleitung des geprüften Unternehmens dient der Erläuterung von Prüfungsergebnissen der Pflichtprüfung und gibt der Unternehmensleitung die Möglichkeit, zu einzelnen Feststellungen oder noch offenen Fragen Stellung zu nehmen.

    2. Abschließende Verhandlung nach einer Außenprüfung zwischen Unternehmer, Gesellschaftern und Vertretern der zuständigen Finanzbehörden (§ 201 AO): Bei der Schlussbesprechung sind bes. strittige Sachverhalte sowie die rechtliche Beurteilung der Prüfungsfeststellungen und ihre steuerlichen Auswirkungen zu erörtern. Gegenstand der Schlussbesprechung sind dabei Beanstandungen der Buchführung und Erklärungen zu einzelnen fraglichen Punkten anhand des Entwurfs des Betriebsprüfungsberichtes. Angestrebt wird Einigung über die Behandlung der aufgeworfenen Fragen bzw. klare Herausarbeitung und Trennung der Punkte, über die Einigung erzielt und nicht erzielt worden ist; der Sache nach ein gegenseitiges Nachgeben. Rechtsirrtümer, die die Finanzbehörde nach der Schlussbesprechung erkennt, kann sie bei der Auswerttung der Prüfungsfeststellungen auch dann richtig stellen, wenn an der Schlussbesprechung der für die Steuerfestsetzung zuständige Beamte teilgenommen hat. Zusagen im Rahmen einer Schlussbesprechung, die im Betriebsprüfungsbericht (vgl. Außenprüfung) nicht aufrechterhalten werden, erzeugen schon aus diesem Grund keine Bindung der Finanzbehörde nach Treu und Glauben. Die letztzlich verbindliche Entscheidung wird danach erst im Betriebsprüfungsbericht und dem darauf folgenden Steuerfestsetzungsverfahren getroffen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Schlussbesprechung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schlussbesprechung-43368 node43368 Schlussbesprechung node43707 Pflichtprüfung node43368->node43707 node30696 Außenprüfung node43368->node30696 node43271 Prüfung node43707->node43271 node48169 Wirtschaftsprüfung node43707->node48169 node37870 Jahresabschlussprüfung node43707->node37870 node41077 Konzernabschlussprüfung node41077->node43707 node30785 Abgabenordnung (AO) node30696->node30785 node41631 Nachschau node41631->node30696 node36082 effektive Inventur node36082->node30696 node38194 Liquiditätsprüfung node38194->node30696 node27335 Beanstandung node27335->node43368 node38882 Mängelrüge node27335->node38882 node39615 Mängelanzeige node27335->node39615 node30733 Bestätigungsvermerk node27335->node30733
      Mindmap Schlussbesprechung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schlussbesprechung-43368 node43368 Schlussbesprechung node43707 Pflichtprüfung node43368->node43707 node30696 Außenprüfung node43368->node30696 node27335 Beanstandung node27335->node43368

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Volker Beeck
      FH Mainz
      Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
      Prof. Michael Bartsch
      Steuerberater Prof. Michael Bartsch
      Diplom-Finanzwirt

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Bei der Schlußbesprechung sollte die Rangfolge der Spielmannschaften aufgrund der kumulierten Gewinne bekannt gegeben werden. Einige humorvolle, ironische, ketzerische und/oder aufmunternde Worte des Moderators beleben die Schlußbesprechung …
      Nach der Beschäftigung mit den verschiedenen Prüfgebieten, nach der Erstellung des Berichtsentwurfs und der Formulierung des Bestätigungsvermerks bzw. Des Versagungsvermerks findet üblicherweise eine sog. Schlußbesprechung oder ein …
      Mit dem so genannten Dirty Dozen-Konzept stellt Kap. 6 die typischen Ursachen für menschliche Fehler im Berufsalltag vor. Durch eine Auseinandersetzung mit den Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit können Sie entscheidend mit dazu beitragen …

      Sachgebiete