Direkt zum Inhalt

Szenario-Technik

Definition

Die Szenario-Technik ist als eine Art Handlungskonzept und Methodenverbund zu verstehen. Dabei ersetzt sie nicht traditionelle Prognosemethoden, sondern stellt ein Komplement zu diesen dar.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Charakterisierung: Die Szenario-Technik ist als eine Art Handlungskonzept und Methodenverbund zu verstehen. Dabei ersetzt sie nicht traditionelle Prognosemethoden, sondern stellt ein Komplement zu diesen dar.

    2. Szenario: a) Begriff: Ein Szenario ist im eigentlichen Sinn keine Vorhersage, sondern nur die Aufzeichnung der möglichen episodischen Abfolge von Ereignissen eines bes. interessierenden Systemaspekts. Der Zweck von Szenarien liegt darin, die Aufmerksamkeit der Verwender auf kausale Prozesse und Entscheidungspunkte zu lenken. Dazu wird bei ihrer Erstellung eine hypothetische Sequenz von Ereignissen konstruiert. Mögliche Ereignisse und Entwicklungen, die zu einem bestimmten relevanten Feld gehören (z.B. Bevölkerung von Europa), sich auf eine bestimmte Zeitperiode beziehen sowie auf irgendeine Art untereinander verbunden sind, bilden demnach ein Szenario.

    b) Basis-Typen: Vgl. Abbildung „Szenario-Technik - Basis-Typen“.

    Szenarien können auch auf sehr unterschiedlichen Betrachtungsebenen angesiedelt werden. Auf einer sehr hohen und komplexen Betrachtungsebene angesiedelt sind z.B. die Globalszenarien.

    3. Phasen: Basistheorien der Szenario-Technik sind die allg. Modelltheorie (Modell) und die angewandte Systemtheorie. Durch die Szenario-Technik werden komplexe Probleme dekomponiert und in eine neue Ordnung gebracht.

    Einzelphasen
    Beispiel:

    (1) Analysephase: Es werden eine Problemanalyse und -strukturierung vorgenommen, wichtige und kritische Problemfeldvariablen erhoben sowie alternative Annahmebündel gebildet und Konsistenzprüfungen der Annahmen vorgenommen.
    (2) Prognosephase: Es werden Bandbreiten zukünftiger Entwicklungen prognostiziert, daraus Präszenarien entwickelt und gegensätzliche, den Rahmen zukünftiger Entwicklungen absteckende Szenarien ausgewählt und interpretiert. Es werden überraschende Ereignisse identifiziert und Konsequenzen ermittelt.
    (3) Synthesephase: Erstellung der Szenarien, die Ergebnisse der zweiten Phase gehen dabei ein.
    (4) Implementierungsphase: Integration der Ergebnisse in den Planungsprozess.

    4. Methoden: a) Quantitative Methoden: Methoden auf der Grundlage mathematisch-statistischer Lösungsansätze liefern numerische Ergebnisse der zu prognostizierenden Größen.

    Beispiele: Trendextrapolationen, Regressionsanalyse, ökonometrische Modelle.

    b) Qualitative Methoden: Sie beruhen auf einer subjektiv begründeten Beurteilung der jeweiligen Prognosesituation und damit auf Intuition, Erfahrung und subjektiven Werthaltungen. Damit können auch sozio-politische Variablen in die Analyse einbezogen werden.

    Beispiele: Morphologische Analysen, historische Analogiebildung, Delphi-Technik, Technologiefolgenabschätzung.

    Mindmap Szenario-Technik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/szenario-technik-50281 node50281 Szenario-Technik node29614 Delphi-Technik node50281->node29614 node39245 Modell node50281->node39245 node39843 Marktforschung node43498 Prognose node39843->node43498 node34077 Expertenbefragung node29614->node34077 node39624 Innovation node43591 Strategie node48087 Unternehmen node28662 Dienstleistungen node54074 Corporate Think Tank node54074->node50281 node54074->node39624 node54074->node43591 node54074->node48087 node54074->node28662 node50522 Trend node42156 Situationsanalyse node43498->node50281 node43498->node29614 node43498->node50522 node43498->node42156 node41465 Investitionsrechnung node41465->node50281 node28840 Capital Asset Pricing ... node41465->node28840 node27685 Barwert node41465->node27685 node39454 Investition node41465->node39454 node45028 Rentabilität node41465->node45028 node48604 Theorie node43833 Simulation node46854 Operations Research (OR) node39245->node48604 node39245->node43833 node39245->node46854 node42835 Roadmapping node42835->node29614
    Mindmap Szenario-Technik Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/szenario-technik-50281 node50281 Szenario-Technik node39245 Modell node50281->node39245 node29614 Delphi-Technik node50281->node29614 node41465 Investitionsrechnung node41465->node50281 node43498 Prognose node43498->node50281 node54074 Corporate Think Tank node54074->node50281

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete