Direkt zum Inhalt

Terminkontrolle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Überwachung der Einhaltung vorgeschriebener oder selbst gesetzter Termine.

    Zu unterscheiden:
    (1) regelmäßig wiederkehrende oder für den Einzelfall festgelegte Termine;
    (2) Terminbeachtung im Verkehr mit außerbetrieblichen Stellen und im Innenverkehr;
    (3) Termine, die nur eine oder mehrere Stellen angehen.

    Zuständigkeit für Terminkontrolle:
    (1) die Abteilungen,
    (2) die einzelnen Sachbearbeiter,
    (3) die Geschäftsleitung.

    Einrichtung einer zentralen Terminkontroll-Stelle je nach Größe und Organisation des Unternehmens, nach Art und Anzahl der Terminkontroll-Fälle.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Terminkontrolle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/terminkontrolle-47219 node47219 Terminkontrolle node43519 Produktionskontrolle node43519->node47219 node45802 Produktionsplanung node43519->node45802 node44396 Qualitätssicherung node43519->node44396 node37359 Kapazitätsausnutzungsgrad node43519->node37359
      Mindmap Terminkontrolle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/terminkontrolle-47219 node47219 Terminkontrolle node43519 Produktionskontrolle node43519->node47219

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt
      Univ. Erlangen-Nürnberg,Fachbereich Wirtschaftswissenschaften,Lehrstuhl für Industriebetriebslehre
      Ordentlicher Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete