Direkt zum Inhalt

Treuhandgiroverkehr

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Treugiroverkehr; bes. Art im Effektengiroverkehr (i.w.S.), deren Gegenstand nicht Wertpapiere (Sachen), sondern Forderungen sind. Die Einführung des Treuhandgiroverkehrs wurde dadurch ermöglicht, dass durch Reichsgerichts-Entscheidung anerkannt wurde, dass dem Treugeber ein Recht zur Aussonderung unter dem Gesichtspunkt der „materiellen Gerechtigkeit” zustehe. Zum Treuhandgiroverkehr gehören:
    a) Schuldbuchgiroverkehr: Giroverkehr bez. Schuldbuchforderungen;
    b) Jungscheinverkehr: Giroverkehr in noch nicht effektiv ausgegebenen jungen Aktien.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Treuhandgiroverkehr Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treuhandgiroverkehr-47525 node47525 Treuhandgiroverkehr node35128 Effektengiroverkehr node47525->node35128 node31643 Aussonderung node47525->node31643 node39773 junge Aktien node47525->node39773 node36008 Effekten node35128->node36008 node48448 Wertpapiersammelbanken node35128->node48448 node44714 Sammelverwahrung node35128->node44714 node41827 Insolvenzverfahren node31643->node41827 node34670 Gemeinschuldner node31643->node34670 node40503 Insolvenzmasse node31643->node40503 node37722 Insolvenzverwalter node31643->node37722 node39612 Kapitalerhöhung node39773->node39612 node31763 Aktie node39773->node31763 node27806 Bezugsrecht node39773->node27806 node33380 Dividende node39773->node33380
      Mindmap Treuhandgiroverkehr Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/treuhandgiroverkehr-47525 node47525 Treuhandgiroverkehr node35128 Effektengiroverkehr node47525->node35128 node31643 Aussonderung node47525->node31643 node39773 junge Aktien node47525->node39773

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Reinhold Hölscher
      Technische Universität Kaiserslautern,
      Lehrstuhl für Finanzdienstleistung und
      Finanzmanagement
      Ordinarius
      Dr. Nils Helms
      Technische Universität Kaiserslautern
      Postdoc am Lehrstuhl für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete