Direkt zum Inhalt

Wählerloyalität

(weitergeleitet von Loyalität der Wähler)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die (emotionale) Bindung zu einer bestimmten Partei erklärt, warum mancher Wähler einer anderen Partei seine Stimme gibt als der, deren Programm ihm den größten Nutzen verspricht. Je mehr loyale Wähler eine Partei besitzt, desto größer ist ihr Spielraum zur Verfolgung eigener ideologischer Ziele in ihrem Wahlprogramm und desto weniger ist sie (im Zwei-Parteien-Wettbewerb) an die Wünsche des Medianwählers gebunden (Medianwähler-Konzept).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Wählerloyalität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/waehlerloyalitaet-49322 node49322 Wählerloyalität node38345 Medianwähler-Konzept node49322->node38345 node40164 Neue Politische Ökonomie node38345->node40164 node33084 Hotelling-Regel node38345->node33084 node36530 Eingipfligkeit node38345->node36530 node42188 Parteienwettbewerb node38345->node42188 node40730 Loyalität der Wähler node40730->node49322
      Mindmap Wählerloyalität Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/waehlerloyalitaet-49322 node49322 Wählerloyalität node38345 Medianwähler-Konzept node49322->node38345 node40730 Loyalität der Wähler node40730->node49322

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete