Direkt zum Inhalt

Wasser- und Bodenverbände

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Körperschaften des öffentlichen Rechts, die nach dem Wasserverbandsgesetz (WVG) vom 12.2.1991 (BGBl. I 405) m.spät.Änd. zum Zwecke der Unterhaltung und des Ausbaues von Wasserläufen, der Unterhaltung der Ufer, der Reinhaltung von Gewässern, der Entwässerung und Bewässerung von Grundstücken, der Anlegung, Unterhaltung und Ausnutzung von Stauanlagen (Talsperren) und von Wasserversorgungsanlagen und zu ähnlichen Zwecken gebildet werden können.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Wasser- und Bodenverbände Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wasser-und-bodenverbaende-48683 node48683 Wasser- und Bodenverbände node39864 Körperschaft des öffentlichen ... node48683->node39864 node40541 juristische Person node39864->node40541 node34279 Gebietskörperschaft node39864->node34279 node37138 Körperschaft node37138->node39864 node49737 Verband node49737->node39864 node51038 Wasserwirtschaftsverbände node51038->node48683 node51038->node49737
      Mindmap Wasser- und Bodenverbände Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wasser-und-bodenverbaende-48683 node48683 Wasser- und Bodenverbände node39864 Körperschaft des öffentlichen ... node48683->node39864 node51038 Wasserwirtschaftsverbände node51038->node48683

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete