Direkt zum Inhalt

Widmung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    durch Rechtsnorm oder Verwaltungsakt wird eine Sache zur öffentlichen Sache erklärt und die Zweckbestimmung festgelegt. Nach Bundesrecht wird eine Straße durch Widmung zur Bundesfernstraße (§ 2 Bundesfernstraßengesetz i.d.F. vom 28.6.2007 (BGBl. I 1206) m.spät.Änd.), nach Landesrecht zur Landes-, Kreis- oder Gemeindestraße. Der Gebrauch öffentlicher Straßen ist jedermann im Rahmen der Widmung und der verkehrsrechtlichen Vorschriften gestattet (Gemeingebrauch). Eine darüber hinaus gehende Nutzung (Sondernutzung) ist genehmigungs- und kostenpflichtig.

    Mindmap Widmung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widmung-50084 node50084 Widmung node48996 Verwaltungsakt node50084->node48996 node40541 juristische Person node40541->node48996 node37334 Nichtigkeit node37334->node48996 node42063 Steuerfestsetzung node42063->node48996 node44217 Steuererlass node44217->node48996
    Mindmap Widmung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widmung-50084 node50084 Widmung node48996 Verwaltungsakt node50084->node48996

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete