Direkt zum Inhalt

wiederkehrende Bezüge

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Einnahmen in Geld oder Geldeswert einschließlich Zuschüssen und sonstigen Vorteilen, die aufgrund eines einheitlichen Entschlusses oder eines einheitlichen Rechtsgrundes wiederholt mit einer gewissen Regelmäßigkeit erbracht werden.

    2. Steuerliche Behandlung: Wiederkehrende Bezüge zählen zu den sonstigen Einkünften (§ 22 Nr. 1 EStG), soweit sie nicht einer anderen Einkunftsart zugeordnet werden können.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "wiederkehrende Bezüge"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap wiederkehrende Bezüge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wiederkehrende-bezuege-50184 node50184 wiederkehrende Bezüge node42846 sonstige Einkünfte node50184->node42846 node33833 Einkünfte node42846->node33833 node27818 Altenteil node27818->node42846 node47408 Unterhaltsleistungen node47408->node42846 node50215 Vermögensübertragung node50215->node42846 node53218 Rentenbasis node53218->node50184 node44624 Sonderausgaben node53218->node44624 node28356 Alterssicherungssysteme node53218->node28356 node37499 Leibrente node53218->node37499 node53079 Lebensphasenmodell node53079->node53218
    Mindmap wiederkehrende Bezüge Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/wiederkehrende-bezuege-50184 node50184 wiederkehrende Bezüge node42846 sonstige Einkünfte node50184->node42846 node53218 Rentenbasis node53218->node50184

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete