Direkt zum Inhalt

Lebensphasenmodell

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung ist es sinnvoll, nach einem bestimmten Lebensphasenmodell vorzugehen. Dies kann beispielhaft wie folgt aussehen:

    Alter

    unterstellter Bedarf

    bis 15 Jahre

    Sparbuch
    Depot
    Bausparvertrag

    16- bis 24-Jährige

    staatliche Sparförderung
    Vermögensbildung
    Ausbildung
    beruflicher Einstieg
    Grundstein für Wohneigentum
    Riester-Vertrag

    25- bis 40-Jährige

    Familie, Kinder
    berufliche Weiterentwicklung
    Umsetzung Wohnwünsche
    Altersvorsorge
    Wohn-Riester

    41- bis 60-Jährige

    Verbesserung Wohneigentum
    Umschuldung/ Entschuldung
    Altersvorsorge
    Erbauseinandersetzung
    Unterstützung der Kinder

    Über 60-Jährige

    Wohn-Riester zur Restentschuldung
    Umschichtung der Anlagen
    Tilgung Restschulden
    Entnahmepläne
    staatliche Sparförderung
    Schenkung


    Übertragen auf die Immobilie würde dies fünf mögliche Finanzierungserfordernisse ergeben:

    Finanzierungserfordernis

    Lösungsansatz

    Kauf/ Bau der ersten Immobilie

    alle traditionellen Baufinanzierungsprodukte
    KfW-Wohneigentumsprogramm
    Wohn-Riester in allen Varianten
    KfW - Baukindergeld

    Modernisierung/ Ausbau des Objektes

    KfW-Gebäude-Sanierungsprogramme (bspw. KfW - Energieeffizient Sanieren)

    Umzug am Ende des Berufslebens

    Finanzierung des neuen Objektes aus dem Verkauf des alten Objektes

    Umbau in eine seniorengerechte/ pflegegeeignete Immobilie

    Eigenmittel
    zugeteilte Bausparverträge
    Darlehen mit kurzer Laufzeit

    Verkauf der Immobilie auf Rentenbasis

    konventioneller Leibrentenvertrag, verbunden mit Auszug aus dem Objekt
    Wohneigentumsrente
    Reverse Mortgage/ Rückwärtshypothek

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Lebensphasenmodell Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lebensphasenmodell-53079 node53079 Lebensphasenmodell node52163 Wohn-Riester node53079->node52163 node45937 Schenkung node53079->node45937 node43250 Sparbuch node53079->node43250 node31222 Depot node53079->node31222 node43264 Spareinlagen node43264->node43250 node29149 Altersvorsorgevertrag node29149->node52163 node52875 Anlegertypen node52875->node52163 node53382 Wohnimmobilien node52163->node53382 node45961 öffentliche Beurkundung node28297 Betriebsausgabe node32808 Entgelt node47605 unentgeltliche Wertabgaben node45937->node45961 node45937->node28297 node45937->node32808 node45937->node47605 node50008 Zurückbehaltungsrecht node35302 Forderungsabtretung node53141 Objektart node53141->node53079 node32702 gemischtgenutztes Grundstück node53141->node32702 node53139 Nutzungsdauer nach Objektarten node53141->node53139 node34837 Grundstück node53141->node34837 node43250->node50008 node43250->node35302 node48640 Wertpapier node43250->node48640 node44714 Sammelverwahrung node36008 Effekten node31222->node44714 node31222->node36008 node31222->node48640
      Mindmap Lebensphasenmodell Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/lebensphasenmodell-53079 node53079 Lebensphasenmodell node31222 Depot node53079->node31222 node43250 Sparbuch node53079->node43250 node45937 Schenkung node53079->node45937 node52163 Wohn-Riester node53079->node52163 node53141 Objektart node53141->node53079

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete