Direkt zum Inhalt

Zahlstellengeschäft

(weitergeleitet von Zahlstelle)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Einlösung der fälligen Zinsscheine und Dividendenscheine durch eine Bank im Auftrag der Aussteller der betreffenden Papiere. Die Bank berechnet dem Anleiheschuldner bzw. der AG eine geringe Provision, die Auszahlung der Zins- und Dividendenbeträge an das Publikum erfolgt kostenlos. Auch die Auszahlung ausgeloster oder fälliger Wertpapiere erfolgt durch die Zahlstelle. An jedem Börsenplatz, an dem die entsprechenden Wertpapiere gehandelt werden, muss auch eine Zahlstelle vorhanden sein.

    2. Der Begriff Zahlstelle ist auch im Zusammenhang mit dem nationalen und internationalen Zahlungsverkehr, z.B. durch Lastschriften, gebräuchlich.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zahlstellengeschäft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zahlstellengeschäft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlstellengeschaeft-48138 node48138 Zahlstellengeschäft node32592 Dividendenschein node48138->node32592 node51032 Zinsschein node48138->node51032 node31763 Aktie node32592->node31763 node33380 Dividende node32592->node33380 node38382 Inhaberpapiere node32592->node38382 node30678 Coupon node32592->node30678 node51032->node30678 node48640 Wertpapier node51032->node48640 node47570 Wertpapierverwahrung node47570->node51032 node49789 Zahlstelle node49789->node48138
    Mindmap Zahlstellengeschäft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlstellengeschaeft-48138 node48138 Zahlstellengeschäft node32592 Dividendenschein node48138->node32592 node51032 Zinsschein node48138->node51032 node49789 Zahlstelle node49789->node48138

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete