Direkt zum Inhalt

Zeit- und Kapazitätsplanung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Gegenüberstellung der in der Materialbedarfsplanung errechneten zeitorientierten Losgrößen und Bestellmengen mit der zur Verfügung stehenden Kapazität, um die Durchführbarkeit der geplanten Produktion zu überprüfen.

    Vgl. auch PPS-System II, Durchlaufterminierung, Kapazitätsabgleich.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zeit- und Kapazitätsplanung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zeit- und Kapazitätsplanung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeit-und-kapazitaetsplanung-51209 node51209 Zeit- und Kapazitätsplanung node42854 PPS-System node51209->node42854 node30927 Andler-Formel node42854->node30927 node43248 Stammdaten node42854->node43248 node45924 Prämienlohn node45924->node42854 node41970 Rationalisierung node41970->node42854
    Mindmap Zeit- und Kapazitätsplanung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zeit-und-kapazitaetsplanung-51209 node51209 Zeit- und Kapazitätsplanung node42854 PPS-System node51209->node42854

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete