Direkt zum Inhalt

Zusatzlast der Besteuerung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Excess Burden. Last der Besteuerung, die über die eigentliche Zahllast (Steueraufkommen) hinausgeht. Die Zusatzlast der Besteuerung ergibt sich aufgrund der mit der steuerinduzierten Veränderung der relativen Preise zwischen zwei Gütern (Verbrauchsteuern), zwischen Konsum und Ersparnis (Kapitalertragsteuer) sowie zwischen Arbeit und Freizeit (Lohnsteuer). Es kommt zu Substitutionseffekten, die den Haushalt von seiner optimalen Entscheidung abbringen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Zusatzlast der Besteuerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zusatzlast-der-besteuerung-49768 node49768 Zusatzlast der Besteuerung node51154 Substitutionseffekt node49768->node51154 node36518 Excess Burden node49768->node36518 node36114 Gut node51154->node36114 node33262 Haushalt node51154->node33262 node35024 Einkommenseffekt node51154->node35024 node38130 Nachfragetheorie des Haushalts node51154->node38130 node36518->node51154 node36518->node35024 node34476 Indifferenzkurve node36518->node34476
      Mindmap Zusatzlast der Besteuerung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zusatzlast-der-besteuerung-49768 node49768 Zusatzlast der Besteuerung node51154 Substitutionseffekt node49768->node51154 node36518 Excess Burden node49768->node36518

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete