Direkt zum Inhalt

Bank-Orderscheck

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Scheck, der von einer Bank im Inland auf deren Korrespondenzbank im Ausland in Fremdwährung gezogen und dem Auftraggeber (Zahlungspflichtigen) gegen Belastung des Gegenwertes durch seine Hausbank für Zahlungen an Gebietsfremde überlassen wird. Der Scheck kann wahlweise auch direkt an den Zahlungsempfänger oder dessen Hausbank übersandt werden.

    Vgl. auch Auslandsscheck.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bank-Orderscheck Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bank-orderscheck-30399 node30399 Bank-Orderscheck node27573 Auslandsscheck node30399->node27573 node42538 Scheck node30399->node42538 node39715 Korrespondenzbank node30399->node39715 node40957 Nostrokonto node46803 Orderklausel node45253 Orderpapier node42624 Orderscheck node42624->node30399 node42624->node46803 node42624->node45253 node42624->node42538 node48337 Überbringerklausel node42624->node48337 node45385 Sichtkurs node45385->node27573 node28209 Bankscheck node28209->node27573 node27573->node42538 node39524 Lorokonto node43898 Scheckfähigkeit node42538->node43898 node47863 Währungskonto node37317 Kreditinstitute node39715->node40957 node39715->node39524 node39715->node47863 node39715->node37317 node38008 nur zur Verrechnung node38008->node42538 node36933 Lastschriftverfahren node36933->node42538 node46528 Scheckbürgschaft node46528->node42538
      Mindmap Bank-Orderscheck Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bank-orderscheck-30399 node30399 Bank-Orderscheck node42538 Scheck node30399->node42538 node39715 Korrespondenzbank node30399->node39715 node27573 Auslandsscheck node30399->node27573 node42624 Orderscheck node42624->node30399

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Jochen Metzger
      Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
      Bundesbankdirektor, Leiter des Zentralbereichs Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Mit der SEPA-Lastschrift können Euro-Einzüge grenzüberschreitend in einem einheitlichen Verfahren, mit einheitlichem Datenformat vorgenommen werden. Gesetzliche Grundlage ist die EU-Zahlungsdiensterichtlinie.
      Sie haben nun gelernt, wie Geschäftspartner, Banken und Investoren denken und wie Unternehmen in ihrer Leistungskraft objektiv mithilfe von Kennziffern beurteilt werden. Sie kennen nun Ihr aktuelles Fitnesslevel, und Sie wissen, an welchen Stellen …

      Sachgebiete