Direkt zum Inhalt

Bankanleihe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bankobligation, Bankschuldverschreibung; die von einer Bank zur Fremdkapitalbeschaffung herausgegebene eigene Schuldverschreibung. Sie dient der Bank zur Refinanzierung ihres Aktivgeschäftes. Bankanleihen werden i.d.R. in Selbstemission begeben, entweder als Einmalemission oder als Daueremission, z.B. von Pfandbriefen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bankanleihe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankanleihe-27139 node27139 Bankanleihe node46632 Pfandbrief node27139->node46632 node28518 Anleihe node46632->node28518 node35586 Grundschuld node46632->node35586 node33431 Hypothek node46632->node33431 node48640 Wertpapier node48640->node46632 node28147 Bankschuldverschreibung node28147->node27139 node29635 Bankobligation node29635->node27139 node29635->node28147 node33843 EU node29635->node33843
      Mindmap Bankanleihe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankanleihe-27139 node27139 Bankanleihe node46632 Pfandbrief node27139->node46632 node28147 Bankschuldverschreibung node28147->node27139 node29635 Bankobligation node29635->node27139

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete