Direkt zum Inhalt

Bankrott

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zahlungsunfähigkeit eines Schuldners.

    1. Wirtschaftlich: Anlass zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

    2. Strafrecht: Die Insolvenzstraftaten sind in den §§ 283 bis 283d StGB geregelt.

    Einzelheiten: Insolvenzdelikte.

    Mindmap Bankrott Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankrott-29582 node29582 Bankrott node37519 Insolvenzdelikte node29582->node37519 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node32782->node29582 node31266 Buchführung node32782->node31266 node38788 Niederstwertprinzip node38788->node32782 node41155 Maßgeblichkeitsprinzip node41155->node32782 node47669 Vorsichtsprinzip node47669->node32782 node34383 Fahrlässigkeit node37519->node34383 node48558 Überschuldung node37519->node48558 node50163 Zahlungsunfähigkeit node37519->node50163 node53400 Fraud node53400->node37519 node44821 Pleite node44821->node29582 node37136 Insolvenz node44821->node37136
    Mindmap Bankrott Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankrott-29582 node29582 Bankrott node37519 Insolvenzdelikte node29582->node37519 node32782 Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ... node32782->node29582 node44821 Pleite node44821->node29582

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete