Direkt zum Inhalt

Banque de France

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zentralnotenbank Frankreichs, Sitz in Paris. 1800 unter staatlicher Beteiligung gegründet. 1806 der staatlichen Leitung unterstellt, seit 1848 alleinige Notenbank, am 1.1.1946 verstaatlicht, am 4.8.1993 erfolgte die Unabhängigkeit der Bank zur Sicherstellung der Preisstabilität und der Unabhängigkeit von der Politik. Seit dem 1.6.1998 gehört die Banque de France dem Europäischen System der Zentralbanken an.

    Mindmap Banque de France Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/banque-de-france-31861 node31861 Banque de France node51287 TARGET2 node51287->node31861 node48501 TARGET node51287->node48501 node31574 Clearing node31574->node51287 node53681 TARGET2-Saldo node53681->node51287 node29024 Cash Management node29024->node51287
    Mindmap Banque de France Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/banque-de-france-31861 node31861 Banque de France node51287 TARGET2 node51287->node31861

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete