Direkt zum Inhalt

Beitreibungskosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Kosten, die für die Beitreibung eines geschuldeten Betrags entstehen, z.B. Kosten für einen Mahnbescheid, Gerichtskosten, Kosten der Zwangsvollstreckung.

    Steuerliche Behandlung: Beitreibungskosten sind steuerlich abzugsfähig, wenn sie mit dem Betrieb des Steuerpflichtigen oder seinen Einkünften zusammenhängen (Prozesskosten). Der spätere, vom Schuldner erlangte Ersatz der bei der Eintreibung z.B. des Verkaufspreises entstandenen Beitreibungskosten ist nicht umsatzsteuerbar, da nur Leistungsentgelte der Umsatzsteuer unterliegen. Auch die Kosten der Beitreibung abzugsfähiger Steuern (z.B. Gewerbe-, Umsatzsteuer) sind abzugsfähig.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beitreibungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beitreibungskosten-31212 node31212 Beitreibungskosten node45669 Prozesskosten node31212->node45669 node30068 Beitreibung node31212->node30068 node43179 Rückstellung node45669->node43179 node44779 Prozesskostenrechnung node45669->node44779 node47963 Werbungskosten node45669->node47963 node29075 Anfechtung node29075->node45669 node49194 Zwangsvollstreckung node30068->node49194 node48437 Vollstreckung node48437->node30068 node47396 Verwaltungszwangsverfahren node47396->node30068
      Mindmap Beitreibungskosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beitreibungskosten-31212 node31212 Beitreibungskosten node45669 Prozesskosten node31212->node45669 node30068 Beitreibung node31212->node30068

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com