Direkt zum Inhalt

Berufsfreiheit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    ein durch Art. 12 GG gewährleistetes Grundrecht, nach dem alle Deutschen das Recht haben, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder aufgrund Gesetzes geregelt werden. Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden mit Ausnahme einer öffentlichen Dienstverpflichtung und bei gerichtlich angeordneter Freiheitsentziehung.

    Mindmap Berufsfreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/berufsfreiheit-30522 node30522 Berufsfreiheit node33868 Grundrechte node30522->node33868 node28589 Dienstverpflichtung node30522->node28589 node47011 Verwaltung node33868->node47011 node35391 Eigentum node33868->node35391 node46601 Rechtsstaatlichkeit node46601->node33868 node48035 Verfassung node48035->node33868 node28521 Arbeitssicherstellungsgesetz node28521->node30522 node37991 Notstand node28521->node37991 node49014 Zivildienst node28589->node49014
    Mindmap Berufsfreiheit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/berufsfreiheit-30522 node30522 Berufsfreiheit node33868 Grundrechte node30522->node33868 node28589 Dienstverpflichtung node30522->node28589 node28521 Arbeitssicherstellungsgesetz node28521->node30522

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete