Direkt zum Inhalt

Bevölkerungsgesetz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Bevölkerungswissenschaft als Sozialwissenschaft unterliegt keinen strengen Gesetzesbegriffen; begründete Hypothesen können jedoch formuliert und einer empirischen Überprüfung unterzogen werden.

    2. Bevölkerungsgesetz ist der gebräuchliche Name für das Hauptwerk des Thomas Robert Malthus "An Essay on the Principle of Population" (1798), das in weiteren veränderten Auflagen erschien.

    3. Der Biologie entnommene Wachstumsgesetze (logistische Wachstumskurve bei P.-F. Verhulst (1838) und A. Lotka (1925)) werden oft für ein biologisch-mathematisches Bevölkerungsgesetz gehalten, d.h. außerhalb der Sozialwissenschaften.

    4. Strukturgesetzlichkeit im Altersaufbau (z.B. Echo-Effekt, demographisches Wachstumsmoment, demographische Implosion) .

    Vgl. auch Bevölkerungsmodelle.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bevölkerungsgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bevoelkerungsgesetz-31533 node31533 Bevölkerungsgesetz node28556 Bevölkerungswissenschaft node31533->node28556 node37597 Malthus node31533->node37597 node28762 Bevölkerungsmodelle node31533->node28762 node43223 Sterbetafel node28556->node43223 node32093 Heiratstafeln node28556->node32093 node31297 Demografie node31297->node28556 node30890 Bevölkerungstheorie node30890->node28556 node43852 Smith node37597->node43852 node43228 Ricardo node37597->node43228 node38534 Marx node37597->node38534 node27175 Agrarwissenschaften node27175->node37597 node34201 Fertilitätsmaße node28762->node34201 node38300 Mortalitätsmaße node28762->node38300 node36208 formale Demografie node28762->node36208
      Mindmap Bevölkerungsgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bevoelkerungsgesetz-31533 node31533 Bevölkerungsgesetz node28556 Bevölkerungswissenschaft node31533->node28556 node37597 Malthus node31533->node37597 node28762 Bevölkerungsmodelle node31533->node28762

      News SpringerProfessional.de

      • Wenige Unternehmen sind fit für die DSGVO

        Der Countdown läuft: Noch bis zum 25. Mai 2018 haben Organisationen für die Vorbereitungen auf die EU-Datenschutzverordnung Zeit. Wie eine Studie zeigt, hinken die meisten allerdings bei der Umsetzung hinterher. 

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Josef Schmid
      Lehrstuhl für Bevölkerungswissenschaft,
      Otto-Friedrich Universität Bamberg
      o. ö. (em.) Universitätsprofessor
      Dr. Susanne Schmid
      Hanns-Seidel-Stiftung,
      Referat II/7: Arbeit und Soziales,
      Demographischer Wandel,
      Familie, Frauen und Senioren
      Referatsleiterin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Armut ist eine relative, in den jeweiligen politischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Kontext eingebettete Größe. Im abendländischen Kulturkreis, dessen Einheit im Christentum wurzelte, war Armut allgegenwärtig und eine ständige Bedrohung …
      Das Dilemma der gegenwärtigen Politik- und Wirtschaftsentwicklung in China ist die Notwendigkeit der Liberalisierung und der demokratischen Öffnung in einer Struktur, die aber sehr autoritär agiert und in erster Linie an der Erhaltung der Macht …
      Was verbindet Ernesto Laclau und die Stadt? Auf den ersten Blick scheint Laclau nicht viel zu diesem Thema zu sagen zu haben. Die Stadt und das Städtische tauchen in Laclaus Texten zwar an einigen Stellen auf und bilden dann die Hintergrundfolie …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

        Sachgebiete