Direkt zum Inhalt

Corporate Responsibility Rating

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Das Corporate Responsibility Rating wurde von der oekom research AG 1993 entworfen. Erste ökologieorientierte Ratings (Ökoratings) wurden 1994 durchgeführt und betrachten neben der ökologischen auch die soziale Performance.

    2. Bewertungskriterien (Social Rating): Mitarbeiter und Zulieferer, Gesellschaft und Produktverantwortung, Corporate Governance und Wirtschaftsethik.

    3. Bewertungskriterien (Environmental Rating): Umweltmanagement, Produkte und Dienstleistungen, Ökoeffizienz.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Corporate Responsibility Rating Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corporate-responsibility-rating-52353 node52353 Corporate Responsibility Rating node50819 Umweltmanagement node52353->node50819 node48644 Wirtschaftsethik node52353->node48644 node52333 Ökorating node52353->node52333 node28617 Corporate Governance node52353->node28617 node52358 Produktverantwortung node52353->node52358 node51589 Corporate Social Responsibility node51589->node28617 node52419 Umweltberichterstattung node46244 ökologische Knappheit node50819->node52419 node50819->node46244 node54034 Human Enhancement node54034->node48644 node54198 Robotik node54198->node48644 node43852 Smith node54555 Roboterphilosophie node54555->node48644 node48644->node43852 node53536 Skandal node53536->node28617 node53539 Risikokommunikation node53539->node28617 node47364 Unternehmensverfassung node42957 Rating node52333->node42957 node52331 Ökofonds node52333->node52331 node27701 Branche node52333->node27701 node48087 Unternehmen node52333->node48087 node28617->node47364 node47498 Verursacherprinzip node50183 Verwertung node28972 Abfall node52358->node47498 node52358->node50183 node52358->node28972 node52306 Dow Jones Sustainability ... node52306->node50819
      Mindmap Corporate Responsibility Rating Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/corporate-responsibility-rating-52353 node52353 Corporate Responsibility Rating node52333 Ökorating node52353->node52333 node52358 Produktverantwortung node52353->node52358 node28617 Corporate Governance node52353->node28617 node48644 Wirtschaftsethik node52353->node48644 node50819 Umweltmanagement node52353->node50819

      News SpringerProfessional.de

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Edeltraud Günther
      TU Dresden,
      Fak. Wirtschaftswissenschaften,
      LS Betriebswirtschaftslehre insb.
      Betriebliche Umweltökonomie
      Universitätsprofessorin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      We examine the impact of corporate social responsibility (CSR) activities on loan spreads of syndicated bank loans, with a particular interest in how CSR and credit ratings are interrelated as a joint determinant of loan spreads. Focusing on …
      In this study, we explore how investors reconcile information on firms’ social responsibility with analysts’ assessments of future firm risk in the pricing of long-term bonds. We ask whether investors pay attention to small strides toward and/or …
      The substance and the conclusions of the paper remain unchanged. The page numbers listed below reflect the original pagination of the online published article (PDF version).

      Sachgebiete