Direkt zum Inhalt

Eigentumsvermutung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    gesetzliche Vermutung nach § 1006 BGB, dass der Eigenbesitzer einer Sache auch deren Eigentümer sei. Im Streitfall muss also der Gegner des Eigenbesitzers beweisen, dass dieser kein Eigentum hat.

    Mindmap Eigentumsvermutung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigentumsvermutung-35441 node35441 Eigentumsvermutung node35391 Eigentum node35441->node35391 node33900 Eigenbesitzer node35441->node33900 node54080 Wirtschaft node54080->node35391 node44319 Sicherungsübereignung node44319->node35391 node33103 Eigentumsvorbehalt node33103->node35391 node53876 Sharing Economy node53876->node35391 node27446 Besitz node33900->node27446 node32310 Fremdbesitzer node33900->node32310 node35642 Ersitzung node35642->node33900 node53034 Haftung des Grundstücksbesitzers node53034->node33900
    Mindmap Eigentumsvermutung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/eigentumsvermutung-35441 node35441 Eigentumsvermutung node35391 Eigentum node35441->node35391 node33900 Eigenbesitzer node35441->node33900

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete