Direkt zum Inhalt

Einfuhrverbot

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Importverbot; Verbot, das jeglichem Verbringen von Waren in das Zollgebiet der Gemeinschaft entgegensteht (Embargo) oder der Überführung von Waren in den zollrechtrechtlich freien Verkehr. Das Einfuhrverbot kann absolut sein oder relativ und damit Ausnahmen zulassen (Verbot mit Genehmigungs- oder Befreiungsvorbehalt, sog. Einfuhrbeschränkung). Die Gründe sind vielfältig. Grundsätzlich kann sich ein Einfuhrverbot aus dem EU-Recht oder aus § 2 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) des Außenwirtschaftsrechts ergeben. Darüber hinaus sind wichtige Bereiche der Schutz der öffentlichen Sittlichkeit, Ordnung und Sicherheit, der Schutz der Gesundheit und des Lebens von Menschen, Tieren und Pflanzen, der Schutz des nationalen Kulturguts von künstlerischem, geschichtlichen oder archäologischem Wert, sowie der Schutz des gewerblichen und kommerziellen Eigentums sog. Verbote und Beschränkungen.

    Zur volkswirtschaftlichen Wirkung: Zoll, Einfuhrbeschränkung, tarifäre Handelshemmnisse, nicht tarifäre Handelshemmnisse.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Einfuhrverbot Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einfuhrverbot-33911 node33911 Einfuhrverbot node46986 Verbote und Beschränkungen node33911->node46986 node29452 Außenwirtschaftsrecht node33911->node29452 node36710 Embargo node33911->node36710 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node33911->node31247 node33481 Einfuhrbeschränkung node33911->node33481 node30672 Auskunftspflicht node30672->node31247 node49659 Zollanmeldung node49659->node46986 node49048 Überlassung node46986->node49048 node48197 Ursprungsnachweis node48197->node29452 node49471 Verbrauchsland node49471->node29452 node35444 Gebietsansässige node35444->node29452 node29452->node31247 node27754 ausländische Unternehmungen im ... node29070 Auslandsniederlassung node28021 Außenwirtschaftsverkehr node30480 Boykott node36710->node30480 node31247->node27754 node31247->node29070 node31247->node28021 node33651 Importrestriktion node33651->node33481 node35529 Importbeschränkung node35529->node33481 node36644 Importkontingentierung node36745 Einfuhr node33481->node36644 node33481->node36745 node44284 Partialembargo node44284->node36710 node45185 Sanktion node45185->node36710 node30938 Apartheid node30938->node36710 node49429 Zollbefund node49429->node46986
      Mindmap Einfuhrverbot Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/einfuhrverbot-33911 node33911 Einfuhrverbot node36710 Embargo node33911->node36710 node33481 Einfuhrbeschränkung node33911->node33481 node31247 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) node33911->node31247 node29452 Außenwirtschaftsrecht node33911->node29452 node46986 Verbote und Beschränkungen node33911->node46986

      News SpringerProfessional.de

      • Maschinen-Export in die USA boomt

        Die Ausfuhren der deutschen Maschinenbau-Industrie bleiben auf Wachstumskurs – besonders in Richtung USA und China. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um nominal 4,4 Prozent auf 56,1 Milliarden Euro.

      • "Der beste Deal kann sich zum Flop entwickeln"

        Wie Übernahmen von Unternehmen gelingen, erklärt M&A-Experte Florian Bauer im Exklusiv-Interview. Denn der Professor für strategisches Management an der Lancaster University Management School erlebt viel zu oft, wie die Integration zugekaufter Kandidaten scheitert.

      • Aufsichtsrat – kein Job für nebenbei

        Die Zeiten, in denen Vorstände nebenher zahlreiche Aufsichtsratsmandate anhäuften, sind vorbei. Die Hauptgründe: Zeitmangel und strengere Anforderungen. Beginnt nun die Ära der Berufsaufsichtsräte?

      • "Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

        Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview, warum Ignoranzfallen so tückisch sind.

      • Verbraucher können bald gemeinsam klagen

        Der Bundestag hat entschieden: Ab November ist es Verbrauchern möglich, über Verbände eine Musterfeststellungsklage gegen Unternehmen einzureichen, um gemeinsam Schadensersatz zu fordern. Die Opposition sieht das Gesetz kritisch.

      • Psychopath und Psychopath gesellt sich gern

        Menschen mit psychopathischen Tendenzen sind unter rüden Chefs zu Bestleistungen fähig, so eine Studie. Was nach einer Win-Win-Situation für stressige Arbeitsumfelder klingt, hat auch seine Kehrseiten.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Carsten Weerth
      Hauptzollamt Bremen
      Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      In den letzten Jahren ist es vermehrt zu Konflikten zwischen den Anliegen des Umweltschutzes und der Welthandelsordnung gekommen. Die Auseinandersetzung zwischen den USA, Kanada und der Europäischen Union um das europäische Einfuhrverbot für …
      Der Ukraine-Konflikt begann im November 2013 infolge der Nichtunterzeichnung des EU-Assoziierungsabkommens durch den damaligen ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowytsch und entwickelte sich zur größten zwischenstaatlichen Krise in Europa seit …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete