Direkt zum Inhalt

Europäische Methode der Offenen Koordinierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Politisches Instrument zur Koordinierung von Politikbereichen, in denen die EU nur ergänzende oder unterstützende Kompetenzen hat, z.B. im Bereich Beschäftigung/Soziales oder Jugend. Die Europäische Methode der Offenen Koordinierung zielt in erster Linie auf „Politiklernen” zwischen den Mitgliedsstaaten durch den systematischen Austausch von Informationen und bewährter Praktiken ab. Europäische Zielsetzungen können in der Folge vereinbart werden, ohne dass diese einen verbindlichen EU-Rechtsakt (z.B. Richtlinie oder Verordnungen) nach sich ziehen würden. Die Europäische Kommission hat auch hier das Initiativmonopol und versteht sich als Motor der Europäischen Methode der Offenen Koordinierung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Europäische Methode der Offenen Koordinierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeische-methode-der-offenen-koordinierung-32094 node32094 Europäische Methode der ... node36502 Europäische Kommission node32094->node36502 node54217 Brexit node36502->node54217 node39490 Kooperation node39490->node36502 node28195 Antidumpingzoll node28195->node36502 node42320 Rat der Europäischen ... node42320->node32094 node42320->node36502 node42320->node54217 node36710 Embargo node42320->node36710 node42936 Sozialpolitik node42320->node42936 node53605 offene Methode der ... node53605->node32094
      Mindmap Europäische Methode der Offenen Koordinierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/europaeische-methode-der-offenen-koordinierung-32094 node32094 Europäische Methode der ... node36502 Europäische Kommission node32094->node36502 node42320 Rat der Europäischen ... node42320->node32094 node53605 offene Methode der ... node53605->node32094

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete