Direkt zum Inhalt

Event Marketing

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Durch Event Marketing soll für ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen im Rahmen eines bes. firmeninternen oder -externen, informierenden oder unterhaltenden Ereignisses die Basis für eine erlebnisorientierte Kommunikation (erhöhtes Aktivierungspotenzial) geschaffen werden. Event Marketing muss dabei in das Kommunikationskonzept des Unternehmens integriert sein, damit die inhaltliche und zeitliche Abstimmung mit anderen kommunikationspolitischen Maßnahmen gewährleistet ist. Vor diesem Hintergrund stellt das Event Marketing keinen eigenständigen Marketing-Ansatz dar, sondern ist ein Bestandteil der Kommunikationspolitik.

    Vgl. auch Live Communication, Below-the-Line-Kommunikation.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Event Marketing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/event-marketing-34491 node34491 Event Marketing node30531 Below-the-Line-Kommunikation node34491->node30531 node39592 Kommunikationspolitik node34491->node39592 node38996 Live Communication node34491->node38996 node31145 Direct Marketing node30531->node31145 node46885 Product Placement node30531->node46885 node42864 Sponsoring node30531->node42864 node35195 Emotion node40528 Information node40924 Infomotion node40924->node34491 node40924->node35195 node40924->node40528 node31657 Aktivierung node40924->node31657 node40097 Marketing Event node40097->node34491 node40451 Markenidentität node39592->node40451 node36965 Marketing-Mix node39592->node36965 node34889 Einstellung node40927 Markenkenntnis node38996->node34889 node38996->node40927 node41045 marketingpolitische Instrumente node41045->node39592 node43118 Pull-Strategie node43118->node39592
      Mindmap Event Marketing Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/event-marketing-34491 node34491 Event Marketing node39592 Kommunikationspolitik node34491->node39592 node38996 Live Communication node34491->node38996 node30531 Below-the-Line-Kommunikation node34491->node30531 node40097 Marketing Event node40097->node34491 node40924 Infomotion node40924->node34491

      News SpringerProfessional.de

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      • Industrie 4.0 – und Schicht im Schacht?

        Je nach Standpunkt und Blickwinkel scheint der Trend zu Digitalisierung und Vernetzung der Industrie zur Industrie 4.0 positive oder negative Auswirkungen auf die Arbeitsplatzentwicklung zu versprechen. Wirtschaftsforscher haben jetzt eine Gesamtschau versucht.

      • Agile Führung zur Stärkung der Veränderungsintelligenz

        Braucht Agilität überhaupt noch Führung? Oder sind Führung und Agilität nicht ein Widerspruch in sich? Wie das Konzept der Veränderungsintelligenz zeigt, hängt die Antwort vom jeweiligen Agilitätskontext ab, so Gastautorin Antje Freyth.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch
      Universität Gießen,
      FB Wirtschaftswissenschaften,
      Fak. BWL I
      Inhaber der Professur für Marketing
      Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg
      HHL Leipzig Graduate School of Management,
      Lehrstuhl für Marketingmanagement
      Professor

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Over the last decade the term “event marketing” has become both popular and ambiguous. It is used to describe small community initiatives gathering dozens of people as well as cyclic mass events with multimillion-dollar budgets. There is a variety …
      Events haben Tradition: Schon bei den alten Römern gab es „Brot und Spiele“, um das Volk bei Laune zu halten. Im Wilden Westen gab es fahrende Händler, die mit spektakulären Veranstaltungen die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zogen — um ihnen …
      The use of sexual consent in sexual violence prevention materials is rapidly growing. This chapter explores these materials and places them in conversation with insights from feminist research on sexual violence. Beres argues that consent-focused …

      Sachgebiete