Direkt zum Inhalt

formelles Konsensprinzip

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Grundsatz des Grundbuchrechts, der besagt, dass zur Eintragung in das Grundbuch i.d.R. (Ausnahme z.B. bei Auflassung) einseitige Bewilligung des Betroffenen genügt (§ 19 GBO).

    Vgl. auch Konsensprinzip, materielles Konsensprinzip.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap formelles Konsensprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/formelles-konsensprinzip-33757 node33757 formelles Konsensprinzip node33315 Grundbuch node33757->node33315 node37640 materielles Konsensprinzip node33757->node37640 node40541 juristische Person node33315->node40541 node33489 Firma node33315->node33489 node45766 Steuern node33315->node45766 node27887 Auflassungsvormerkung node27887->node33315 node38234 Konsensprinzip node37640->node38234 node39196 Legalitätsprinzip node39196->node37640 node38234->node33757 node29906 Abstraktionsprinzip node38234->node29906 node35910 Eintragungsbewilligung node38234->node35910 node49761 Vertrag node49761->node38234 node27239 dinglicher Vertrag node27239->node38234
      Mindmap formelles Konsensprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/formelles-konsensprinzip-33757 node33757 formelles Konsensprinzip node33315 Grundbuch node33757->node33315 node37640 materielles Konsensprinzip node33757->node37640 node38234 Konsensprinzip node33757->node38234

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete