Direkt zum Inhalt

Fortschreibungszeitpunkt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Zeitpunkt, zu dem in bestimmten Fällen eine Fortschreibung erfolgen muss:
    (1) Beginn des Kalenderjahres, das auf die Änderung folgt, in den Fällen einer Änderung der tatsächlichen Verhältnisse;
    (2) Beginn des Kalenderjahres, in dem der Fehler dem Finanzamt bekannt wird, bei Berichtigungsfortschreibung; bei einer Erhöhung des Einheitswerts jedoch frühestens der Beginn des Kalenderjahres, in dem der Feststellungsbescheid erteilt wird (§ 22 IV BewG). Maßgebend sind die Verhältnisse im Fortschreibungszeitpunkt.

    2. Besonderheiten: Abweichende Stichtage für die Zugrundelegung der Bestands- und/oder Wertverhältnisse nach §§ 27, 35 II, 54, 59 BewG bleiben unberührt.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Fortschreibungszeitpunkt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fortschreibungszeitpunkt-36420 node36420 Fortschreibungszeitpunkt node34285 Feststellungsbescheid node36420->node34285 node32619 Fortschreibung node36420->node32619 node34458 Einheitswert node36420->node34458 node30600 Berichtigungsfortschreibung node36420->node30600 node28259 Besteuerungsgrundlage node34289 Hauptfeststellungszeitpunkt node35192 Feststellungszeitpunkt node35192->node36420 node35192->node34289 node35192->node34458 node38586 Nachfeststellungszeitpunkt node35192->node38586 node32975 Geringstland node32975->node34458 node32616 Grundvermögen node32616->node34458 node36231 Geschäftsguthaben node36231->node34458 node31795 Betriebsgrundstück node49243 wirtschaftliche Einheit node34285->node28259 node34285->node31795 node34285->node49243 node34285->node34458 node45591 Skontration node32619->node45591 node40384 laufende Inventur node32619->node40384 node31947 Erhebung node32619->node31947 node31482 Bestandsgesamtheit node32619->node31482 node49409 Zurechnungsfortschreibung node27508 Artfortschreibung node50834 Wertfortschreibung node34458->node49243 node30600->node49409 node30600->node27508 node30600->node50834 node30600->node34458
      Mindmap Fortschreibungszeitpunkt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fortschreibungszeitpunkt-36420 node36420 Fortschreibungszeitpunkt node32619 Fortschreibung node36420->node32619 node30600 Berichtigungsfortschreibung node36420->node30600 node34285 Feststellungsbescheid node36420->node34285 node34458 Einheitswert node34458->node36420 node35192 Feststellungszeitpunkt node35192->node36420

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      StB Birgitta Dennerlein
      selbständig
      Diplom-Betriebswirtin (BA), Steuerberaterin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Steuerbemessungsgrundlagen aller Substanzsteuern sind Vermögensgegenstände oder Vermögenskomplexe. Deshalb regelt das Bewertungsgesetz (BewG) zunächst die Fragen, wie die einzelnen Gegenstände bestimmt, voneinander abgegrenzt oder zu Komplexen …
      HWGKn (HWGK) veranschaulichen die aktuelle Überschwemmungssituation infolge Ausuferungen von Bach- und Flussläufen. Sie bilden die Grundlage für die weitergehende HWRM-Planung, aber auch für die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten n

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete