Direkt zum Inhalt

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) mit Sitz in Berlin und Brüssel ist die Dachorganisation der privaten Versicherer in Deutschland. Seine rund 460 Mitgliedsunternehmen bieten durch weit über 428 Mio. Versicherungsverträge umfassenden Risikoschutz und Vorsorge sowohl für die privaten Haushalte als auch für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Als Risikoträger und bedeutender Kapitalgeber (Kapitalanlagenbestand annähernd 1,51 Bio. Euro) haben die privaten Versicherungsunternehmen auch eine herausragende Bedeutung für Investitionen, Wachstum und Beschäftigung.

     

    Der GDV bündelt und vertritt die Positionen der deutschen Versicherungswirtschaft gegenüber der Gesellschaft, der Politik, der Wirtschaft, den Medien und der Wissenschaft. Er setzt sich für ordnungspolitische Rahmenbedingungen ein, die den Versicherern die optimale Erfüllung der Aufgaben für ihre Kunden ermöglichen. Zugleich ist der Verband sachkundiger Ansprechpartner für alle die Versicherungswirtschaft betreffenden Fachfragen und steht der Öffentlichkeit mit seinem Fundus an Erfahrungen und Kenntnissen zur Verfügung. Der GDV informiert und unterstützt als Dienstleister seine Mitgliedsunternehmen, nimmt branchenrelevante politische und gesellschaftliche Entwicklungen auf und erarbeitet Lösungsvorschläge.

     

    Oberstes Organ des GDV ist die Mitgliederversammlung. Sie besteht aus den Vertretern der Mitgliedsunternehmen. Das Präsidium unter Vorsitz seines Präsidenten ist der vereinsrechtliche Vorstand des GDV. Der Geschäftsführung obliegt die Umsetzung der Verbandsziele. Sie bereitet die Organ- und Ausschussbeschlüsse vor und setzt sie um. In den Ausschüssen und im Präsidium erfolgt die Willensbildung des Verbands.

     

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesamtverband-der-deutschen-versicherungswirtschaft-ev-gdv-36047 node36047 Gesamtverband der Deutschen ... node34758 GDV node34758->node36047 node44057 Ombudsmann node44057->node36047 node46286 Schlichtungsstelle der Deutschen ... node44057->node46286 node32689 Europäischer Bürgerbeauftragter node44057->node32689 node30789 Ablehnung node44057->node30789
      Mindmap Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesamtverband-der-deutschen-versicherungswirtschaft-ev-gdv-36047 node36047 Gesamtverband der Deutschen ... node34758 GDV node34758->node36047 node44057 Ombudsmann node44057->node36047

      News SpringerProfessional.de

      • "Das Silicon Valley ist nicht über Nacht entstanden"

        Wenn es ein Digitalisierungs-Mekka gibt, in das deutsche Manager pilgern, ist es das Silicon Valley. Was Unternehmen von den US-Vorreitern lernen und ob sie die 180-Grad-Wende schaffen können, beantworten Sven Grote und Rüdiger Goyk im Gespräch.

      • Utility 4.0 – mehr als eine Worthülse?

        Vierpunktnull auf Teufel komm raus. Kein Themengebiet scheint heute ohne das Zahlenkürzel '4.0' auszukommen. Mit Utility 4.0 ist dieses Phänomen nun auch im Energiesektor angekommen. Zu Recht?

      • Das blaue Jobwunder der Digitalisierung

        Immer mehr Studien prognostizieren, dass die digitale Transformation insgesamt keine Arbeitsplätze kostet. Denn es entstehen auch jede Menge neue Jobs. Die erfordern jedoch andere Kompetenzen.

      • Starke Teams lassen Risiken zu

        "Werde eins mit deinem Projekt", proklamierte vor Jahren eine Baumarktkette. Ein kerniger Slogan, der seine Parallele in einer Google-Studie findet: Teammitglieder die risikobereit in ihrer Aufgabe aufgehen, arbeiten effektiver.

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Fred Wagner
      Institut für Versicherungswissenschaften e.V.
      an der Universität Leipzig Vorsitzender des Vorstandes

      Bücher

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Im Zusammenhang mit dem Einbau und Betrieb von Rauchwarnmeldern haben verschiedene Beteiligte unterschiedliche Pflichten, die sich entweder aus dem Bauordnungsrecht, dem Privatrecht oder aus einer Vereinbarung ergeben und für deren Erfüllung die …
      Für die Zulässigkeit der beiden Vorstandsmodelle zur Anbindung einer Stiftung an ein Unternehmen ist es erforderlich, dass ein funktionierendes und effektiv ausgestaltetes System der Organhaftung in der Stiftung besteht.
      Every year, convective extreme weather events like summer storms, hail and heavy precipitation cause enormous damages to assets, values and human lives, especially in urban areas. Although highly relevant for the field and expertise of spatial …

      Sachgebiete