Direkt zum Inhalt

Gewinnlinse

Definition

Beschäftigungsbereich, in dem eine Unternehmung einen Gewinn erzielt.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Beschäftigungsbereich, in dem eine Unternehmung einen Gewinn erzielt.

    1. Bei kubisch-parabolischem Gesamtkostenverlauf (K) liegen i.d.R. diese Kosten bei Beschäftigung x0 bis x1 wegen der anteilig hohen fixen Kosten über der Erlösfunktion (E). Im Beschäftigungsbereich x1 bis x2 entsteht dagegen ein Gewinn. Wegen seiner linsenförmigen Gestalt bei grafischer Darstellung des Kurvenverlaufs wird dieser Erlösbereich (zwischen x1 und x2) als Gewinnlinse bezeichnet (vgl. Abbildung „Gewinnlinse“).

    2. Desgleichen entsteht eine Gewinnlinse bei linearem Kostenverlauf und monopolistischer Absatzfunktion.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gewinnlinse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnlinse-36275 node36275 Gewinnlinse node35502 Gewinn node36275->node35502 node38678 Jahresüberschuss node35502->node38678 node36105 Gewinnfunktion node36105->node35502 node53801 Rentabilitätsvergleichsrechnung node53801->node35502 node51867 Risikoorientierte Bepreisung node51867->node35502 node33974 Gewinnzone node33974->node36275 node34464 Erlös node33974->node34464 node32364 Gesamtkosten node33974->node32364 node31893 Break-Even-Analyse node33974->node31893
      Mindmap Gewinnlinse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnlinse-36275 node36275 Gewinnlinse node35502 Gewinn node36275->node35502 node33974 Gewinnzone node33974->node36275

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Marion Steven
      Ruhr-Universität Bochum,
      Lehrstuhl für Produktionswirtschaft,
      Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
      Lehrstuhlinhaberin

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Wir haben am Anfang dieser Untersuchung den Begriff „Produktion“ bzw. den der „Leistungserstellung“ relativ weit definiert und sowohl die Erbringung einer Sachleistung als auch die Bereitstellung einer Dienstleistung darunter eingeordnet. Eine …
      Zum Verständnis der beiden folgenden Kapitel ist es erforderlich, zu wissen, wovon die Wertlehre bei der Erklärung des Preises ausgeht; zwischen Wettbewerbs-, Monopol- und staatlich gebundenen Preisen zu unterscheiden; zum Verständnis der …
      Von welchen Annahmen gehen wir aus, wenn der optimale Produktionsplan als Grundlage der Angebotsfunktion analysiert wird? Unter welchen Bedingungen gilt die Ausbringungsmenge als gewinnmaximal?

      Sachgebiete