Direkt zum Inhalt

Grenzkosten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Marginalkosten; mathematisch werden die Grenzkosten, d.h. die zusätzlichen Kosten je Produktionseinheit, aus dem Quotienten MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+CjxtaT7OlDwvbWk+CjwvbWF0aD4KK/MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+CjxtaT7OlDwvbWk+CjwvbWF0aD4Kx abgeleitet, indem der Quotient für sehr kleine Werte von MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+CjxtaT7OlDwvbWk+CjxtaT54PC9taT4KPC9tYXRoPgo= (MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+CjxtaT7OlDwvbWk+CjxtaT54PC9taT4KPG1vPuKGkjwvbW8+Cjxtbj4wPC9tbj4KPC9tYXRoPgo=) gebildet wird, wodurch der Differenzialquotient

    MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+Cjxtc3VwPgo8bWk+SzwvbWk+CjxtaT4nPC9taT4KPC9tc3VwPgo8bWZlbmNlZCBjbG9zZT0iKSIgb3Blbj0iKCI+CjxtaT54PC9taT4KPC9tZmVuY2VkPgo8bW8+PTwvbW8+CjxtZnJhYz4KPG1yb3c+CjxtaT5kPC9taT4KPG1pPks8L21pPgo8bWZlbmNlZCBjbG9zZT0iKSIgb3Blbj0iKCI+CjxtaT54PC9taT4KPC9tZmVuY2VkPgo8L21yb3c+Cjxtcm93Pgo8bWk+ZDwvbWk+CjxtaT54PC9taT4KPC9tcm93Pgo8L21mcmFjPgo8L21hdGg+Cg==

    entsteht.

    Analytisch betrachtet sind die Grenzkosten gleich der Steigung der Gesamtkostenfunktion. Der aufsteigende Ast der Grenzkostenkurve ist vom Minimum der durchschnittlichen variablen Kosten an bei vollständiger Konkurrenz gleich der Angebotskurve; bei unvollkommener Konkurrenz dient sie zur Bestimmung des Cournotschen Punktes (monopolistische Preisbildung). Die Grenzkosten sind wichtig zur Bestimmung der Preisuntergrenze und Grundlage für die Grenzplankostenrechnung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Grenzkosten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Grenzkosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/grenzkosten-33270 node33270 Grenzkosten node41281 monopolistische Preisbildung node33270->node41281 node46882 Preisdifferenzierung node34801 externer Effekt node42910 Prinzipal-Agent-Theorie node34752 Homo oeconomicus node31119 Arbeitsmarkttheorien node31119->node33270 node31119->node34801 node31119->node42910 node31119->node34752 node26952 Adverse Selection node31119->node26952 node52673 Soziale Medien node40528 Information node52673->node40528 node36167 Economies of Scale node39592 Kommunikationspolitik node39592->node40528 node54195 Digitalisierung node54195->node40528 node40528->node33270 node40528->node36167 node38487 Monopol node42915 Preisabsatzfunktion node38949 Kostenfunktion node38949->node33270 node43805 Produktionsprogramm node38949->node43805 node42560 Produktionsfunktion node38949->node42560 node39327 Kosten node38949->node39327 node29838 Absatzmarkt node41281->node46882 node41281->node38487 node41281->node42915 node41281->node29838 node40493 Materialgemeinkosten node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node40493->node40586 node41332 Kostenträger node41332->node40586 node47146 Vollkostenrechnung node40586->node33270 node40586->node47146
    Mindmap Grenzkosten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/grenzkosten-33270 node33270 Grenzkosten node41281 monopolistische Preisbildung node33270->node41281 node38949 Kostenfunktion node38949->node33270 node40586 innerbetriebliche Leistungsverrechnung node40586->node33270 node40528 Information node40528->node33270 node31119 Arbeitsmarkttheorien node31119->node33270

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete