Direkt zum Inhalt

Gewinnrealisation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Ergebnisrealisation. 1. Begriff: Die Gewinnrealisation beschreibt den Zeitpunkt, zu dem ein Gewinn als entstanden gilt.

    2. Kriterien der Rechtsprechung: Die Gewinnrealisation ist gemäß dem Vorsichtsprinzip (§ 252 I Nr. 4 HGB) an den so gut wie vollständigen Risikoabbau gebunden (Prinzip des quasisicheren Anspruchs). Als Realisationszeitpunkt wird (z.B. bei Warenlieferungen) die Forderungsentstehung angenommen; die Forderung entsteht in dem Zeitpunkt der Lieferung und Leistung (Gefahrenübergang).

    3. Gewinnrealisation bei langfristiger Fertigung:Liegen Beginn und Beendigung eines Auftrags in unterschiedlichen Rechnungsperioden (z.B. in der Bauwirtschaft), so kann eine Gewinnrealisation regelmäßig erst mit endgültiger Abrechnung von Teilabschnitten erfolgen, dann nämlich, wenn Zahlungen des Kunden gemäß dem Fertigungsfortschritt vereinbart wurden. Damit soll eine größere Stetigkeit des Erfolgsausweises erreicht werden (Teilgewinnrealisation). Während in der dt. Rechtsprechung und der Kommentarliteratur die Abrechnungsfähigkeit zumeist vom Gläubigerschutzgedanken bestimmt wird, ist nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen eine Teilgewinnrealisation (Percentage of Completion Method) i.d.R. vorzunehmen.–
    4. Gewinnrealisation beim Handelsbestand von Banken: Eine Ausnahme bildet die bilanzielle Behandlung des Handelsbestands an Finazinstrumenten von Banken, der zum beizulegenden Zeitwert bewertet wird (§ 340e III HGB).

    5. Deckungsvermögen Altersversorgung: Altersversorgungsvermögen gemäß § 246 II HGB bildet eine weitere Ausnahme und wird ebenfalls mit dem beizulegenden Zeitwert bewertet

    Vgl. auch Erlösrealisation.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gewinnrealisation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnrealisation-36430 node36430 Gewinnrealisation node46656 Percentage of Completion ... node36430->node46656 node51026 US-GAAP node46656->node51026 node29067 Completed Contract Method node46656->node29067 node32552 Erlösrealisation node46656->node32552 node29067->node36430 node29067->node32552 node31284 Bilanzierungsmethode node29067->node31284 node49149 Vorratsvermögen node29067->node49149 node27154 Bilanzstichtag node29067->node27154 node32552->node36430 node32442 Erlösrechnung node32442->node32552 node32865 Ergebnisrealisation node32865->node36430 node44421 Realisationsprinzip node44421->node36430 node47669 Vorsichtsprinzip node44421->node47669 node38592 nicht realisierter Gewinn node44421->node38592 node42040 Produktion node44421->node42040
      Mindmap Gewinnrealisation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gewinnrealisation-36430 node36430 Gewinnrealisation node46656 Percentage of Completion ... node36430->node46656 node32552 Erlösrealisation node36430->node32552 node29067 Completed Contract Method node29067->node36430 node32865 Ergebnisrealisation node32865->node36430 node44421 Realisationsprinzip node44421->node36430

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking
      Goethe-Universität Frankfurt,
      Lehrstuhl für BWL, insbes.
      Wirtschaftsprüfung
      Professor
      Prof. Dr. Peter Oser
      Ernst & Young AG
      Partner, Leiter Grundsatzabteilung Wirtschaftsprüfung, Professional Practice Director
      Prof. Dr. Norbert Pfitzer
      Ernst & Young AG
      Mitglied des Vorstands

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das System der handelsrechtlichen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung wird maßgeblich durch das als ein kodifiziertes „Fundamentalprinzip“238 geltende Realisationsprinzip geprägt.239 Nach § 252 Abs. 1 Nr. 4 HGB ist „vorsichtig zu bewerten…; …
      Im Rahmen seines umfangreichen OEuvres hat sich Carl-Christian Freidank auch mit Fragen der Gewinnrealisierung, der Steuerbilanzkonzeption und der Steuerbilanzpolitik über einen weitgespannten Zeitraum intensiv auseinandergesetzt.

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete