Direkt zum Inhalt

Goldklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    vertragliche Vereinbarung (Wertsicherungsklausel), dass eine Schuld (einschließlich Zinsen) in Gold bzw. Goldwert zurückzuzahlen ist.

    Arten: Goldmünzklausel und Goldwertklausel. Durch das "Gesetz über das Verbot der Verwendung von Preisklauseln bei der Bestimmung von Geldschulden" sind Goldklauseln in Deutschland seit 2007 i.d.R. unwirksam.

    Mindmap Goldklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/goldklausel-35542 node35542 Goldklausel node48913 Wertsicherungsklausel node35542->node48913 node35975 Goldwertklausel node35542->node35975 node36380 Indexklausel node48913->node36380 node29399 Bundesamt für Wirtschaft ... node48913->node29399 node33431 Hypothek node33431->node48913 node27009 Baisseklausel node27009->node48913 node32404 Goldreserven node32404->node35542 node32404->node48913 node27752 Deutsche Bundesbank node32404->node27752 node34736 Goldgehalt node32404->node34736
    Mindmap Goldklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/goldklausel-35542 node35542 Goldklausel node48913 Wertsicherungsklausel node35542->node48913 node35975 Goldwertklausel node35542->node35975 node32404 Goldreserven node32404->node35542

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete