Direkt zum Inhalt

Hökerhandel

Definition: Was ist "Hökerhandel"?
Form des ambulanten Handels

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Form des ambulanten Handels, bei der ein Händler seine Waren für einen befristeten Zeitraum von einem Wagen oder von einem festen Stand aus anbietet (z.B. Obst, Gemüse, Kartoffeln, Christbäume), oft auch preisaggressiv und unter Gewährung von Naturalrabatt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Hökerhandel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Hökerhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hoekerhandel-35694 node35694 Hökerhandel node27275 ambulanter Handel node35694->node27275 node37019 Naturalrabatt node35694->node37019 node27259 Betriebsformen des Handels node27275->node27259 node43195 stationärer Handel node27275->node43195 node52145 Spezialmarkt node27275->node52145 node45200 Reisegewerbe node27275->node45200 node39934 Mengenrabatt node37019->node39934
    Mindmap Hökerhandel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/hoekerhandel-35694 node35694 Hökerhandel node27275 ambulanter Handel node35694->node27275 node37019 Naturalrabatt node35694->node37019

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete