Direkt zum Inhalt

Inkassovollmacht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    eine zur Einziehung von Forderungen berechtigende Vollmacht. Handlungsreisende und Handelsvertreter sind ohne bes. Inkassovollmacht nicht befugt, Zahlungsfristen zu gewähren oder Zahlungen entgegenzunehmen (§ 55 HGB).

    Mindmap Inkassovollmacht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/inkassovollmacht-39466 node39466 Inkassovollmacht node36101 Handelsvertreter node39466->node36101 node34132 Handlungsreisender node39466->node34132 node49985 Vollmacht node39466->node49985 node44478 Reverse-Charge-Verfahren node36101->node44478 node36831 Handlungsvollmacht node36101->node36831 node41748 Kommissionsgeschäft node36101->node41748 node30077 Aufwendungen node30077->node36101 node34132->node36101 node34132->node36831 node34383 Fahrlässigkeit node34132->node34383 node34132->node49985 node49985->node36831 node45796 Prokura node49985->node45796 node29906 Abstraktionsprinzip node49985->node29906
    Mindmap Inkassovollmacht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/inkassovollmacht-39466 node39466 Inkassovollmacht node36101 Handelsvertreter node39466->node36101 node34132 Handlungsreisender node39466->node34132 node49985 Vollmacht node39466->node49985

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete