Direkt zum Inhalt

Markenarchitektur

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Anordnung aller Marken eines Unternehmens zur Festlegung der Positionierung sowie der Beziehung der Marken untereinander und der jeweiligen Produkt-Markt-Beziehungen aus strategischer Sicht. Durch die Kombination klassischer Markenstrategien, wie Dachmarken, Familienmarken und Einzelmarken, sind komplexe Markenarchitekturen entstanden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Markenarchitektur"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Markenarchitektur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/markenarchitektur-51959 node51959 Markenarchitektur node44012 Positionierung node51959->node44012 node31525 Dachmarke node51959->node31525 node51932 Portfolio-Werbung node51959->node51932 node51960 komplexe Markenarchitektur node51959->node51960 node44081 Portfolio-Analyse node44012->node44081 node37775 Markenpositionierung node44012->node37775 node28920 Copy-Strategie node28920->node44012 node40172 integrierte Kommunikation node40172->node44012 node41280 Markenstrategien node31525->node41280 node51932->node31525 node49947 Umbrella-Marke node49947->node31525
    Mindmap Markenarchitektur Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/markenarchitektur-51959 node51959 Markenarchitektur node44012 Positionierung node51959->node44012 node31525 Dachmarke node51959->node31525 node51960 komplexe Markenarchitektur node51959->node51960 node51932 Portfolio-Werbung node51932->node51959

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete