Direkt zum Inhalt

Mitbelastung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Werden mehrere Grundstücke mit einem Recht belastet, so ist auf dem Blatt jedes Grundstücks die Mitbelastung der übrigen Grundstücke von Amts wegen kenntlich zu machen (§ 48 Grundbuchordnung). Das gleiche gilt, wenn mit einem an einem Grundstück bestehenden Recht nachträglich noch andere Grundstücke belastet werden oder wenn im Falle der Übertragung eines Grundstückteils auf ein anderes Grundbuchblatt ein eingetragenes Recht mit übertragen wird. Eine Löschung ist ebenfalls von Amts wegen zu vermerken.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Mitbelastung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Mitbelastung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mitbelastung-53111 node53111 Mitbelastung node34837 Grundstück node53111->node34837 node36584 Gewerbebetrieb node34837->node36584 node27887 Auflassungsvormerkung node27887->node34837 node47118 Vorsteuerabzug node47118->node34837 node39190 Liegenschaft node39190->node34837
    Mindmap Mitbelastung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mitbelastung-53111 node53111 Mitbelastung node34837 Grundstück node53111->node34837

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete