Direkt zum Inhalt

Nachfrist

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    eine nach Fristablauf noch bestehende oder gesetzte Frist.

    1. Nachfrist beim Schuldnerverzug: Ablehnung.

    2. Nachfrist im Verlagsrecht: Wenn ein Verleger von seinem Recht zur Neuauflage keinen Gebrauch macht, kann der Verfasser ihm eine angemessene Nachfrist als Ausschlussfrist setzen, nach deren fruchtlosem Ablauf der Verfasser vom Vertrag zurücktreten darf (§ 32 Verlagsgesetz - VerlG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Nachfrist"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Nachfrist Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachfrist-37155 node37155 Nachfrist node28644 Ausschlussfrist node37155->node28644 node30789 Ablehnung node37155->node30789 node48267 Tarifvertrag node28644->node48267 node30387 Arbeitsvertrag node28644->node30387 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node28644 node28401 Aufrechnung node28401->node28644 node43344 Schlechtleistung node30789->node43344 node42279 Pflichtverletzung node30789->node42279 node48447 Teilleistung node30789->node48447 node45724 Sachmängelhaftung node45724->node30789
    Mindmap Nachfrist Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nachfrist-37155 node37155 Nachfrist node28644 Ausschlussfrist node37155->node28644 node30789 Ablehnung node37155->node30789

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete