Direkt zum Inhalt

Nichtvalutierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Trotz schriftlicher Darlehenszusage eines Kreditinstitutes kann es zur Nichtvalutierung (Nichtauszahlung) kommen. Gründe können sein: Nichterfüllung von Auflagen; keine ranggerechte Besicherung oder auch der fehlende Nachweis von Eigenmitteln. Bei einer Nichtvalutierung kann eine Gebühr anfallen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Nichtvalutierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtvalutierung-53131 node53131 Nichtvalutierung node27656 Besicherung node53131->node27656 node41308 Kreditsicherheiten node27656->node41308 node32927 Gläubiger node27656->node32927 node35508 Fremdfinanzierung node35508->node27656 node52160 Ablösevollmacht node52160->node27656
      Mindmap Nichtvalutierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtvalutierung-53131 node53131 Nichtvalutierung node27656 Besicherung node53131->node27656

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete