Direkt zum Inhalt

Notenkontingent

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    historisch per Gesetz fixierte Höhe der zum Umlauf bestimmten Banknoten, die die Notenausgabe der Notenbank begrenzten.

    Formen: a) Teilweise Kontingentierung: Nur der nicht durch Gold gedeckte Betrag der Notenausgabe ist begrenzt (so bei der Bank von England).

    b) Vollständige Kontingentierung: Gesamte Notenausgabe ist begrenzt, so in Frankreich und bis 31.7.1957 in der Bundesrepublik Deutschland.

    c) Steuerliche Kontingentierung: Für alle über das Notenkontingent hinausgehenden Notenausgaben ist eine Notensteuer zu entrichten, so bei der alten Reichsbank und in den USA.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Notenkontingent Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notenkontingent-37411 node37411 Notenkontingent node41495 Notenausgabe node37411->node41495 node38653 Notensteuer node37411->node38653 node34781 Europäische Zentralbank (EZB) node41495->node34781 node40964 Münzen node41495->node40964 node27277 Banknote node41495->node27277 node48022 Zentralbank node41495->node48022 node38653->node41495
      Mindmap Notenkontingent Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/notenkontingent-37411 node37411 Notenkontingent node41495 Notenausgabe node37411->node41495 node38653 Notensteuer node37411->node38653

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete